Player laden ...

Nordklang Festival | St.Gallen

Publiziert am 25. Februar 2016

Seit zehn Jahren schon holt das Nordklang Festival Bands aus dem hohen Norden auf Schweizer Bühnen und bietet einen stilistisch breitgefächerten Überblick über die Musikszenen von Island bis Dänemark, von den Färöern bis Finnland. Auch die 10. Ausgabe verströmte Sinnlichkeit und Freiheit.
Mehr lesen

Melancholie auf hohem Niveau
Kalte Tage, lange Nächte, weite Landschaften – möglicherweise beeinflussen diese Faktoren die grosse und lebendige Musikszene Nordeuropas. Aber auch eine starke Förderpolitik in diesen Ländern hilft mit, dass das Niveau hoch und das Interesse gross ist an der oftmals melancholischen und sphärischen Musik aus jenen Gegenden.

Nordische Klänge von Folk bis Elektro
Während eines Urlaubs auf den Färöer Inseln begann sich Festivalinitiant Felix van den Berg für die nordische Musik zu begeistern. Aus dieser Leidenschaft ist ein ganzes Festival unter dem Titel «Nordklang» entstanden, das 2016 bereits sein zehntes Jubiläum feiern kann und beim Publikum von Jahr zu Jahr auf grösseren Anklang stösst. Ausverkaufte Häuser zeugen vom Interesse auch an unbekannten Musikern, die eine breite Palette abdecken. Von traditionellen Folk-Musikern bis zu Elektro- und Rockbands bietet das Festival einen abwechslungsreichen Einblick in die nordische Musikszene.

weniger lesen

10. Nordklang Festival – Musik aus dem Norden | 19. bis 20. Februar 2016 | Sechs Locations in der Stadt St.Gallen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Luzerner Sinfonieorchester | Saisonprogramm 2021/22

    Vorfreude auf ein neues Klavierfestival und die Weltpremiere des Sinfonie-Films «Schostakowitsch ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/05
CLICK 2021/cinema/07
CLICK 2021/art/04

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden