Toni-Areal Zürich | Zurich International Saxfest

Publiziert am 17. Januar 2017

Im Toni-Areal findet das erste «Zurich International Saxfest» statt mit Konzerten, Roundtables, Ausstellungen, Performances und Meisterkursen. Hinter dem Anlass steht Lars Mlekusch, Professor für Saxophon und Kammermusik an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK.

1. Zurich International Saxfest | Campus Toni-Areal ZHdK | 3. bis 5. März 2017

Weitere Links

1. Zurich International Saxfest | Auf Facebook

Zwei Sax-Altmeister dabei
Während drei Tagen finden – vorwiegend in den Räumen des Toni-Areals Zürich – Lectures, Master Classes und Konzerte in verdichteter Form statt . Dabei werden – neben jungen Stars der Szene wie etwa Nikita Zimin aus Moskau – auch zwei Altmeister des Saxophons mitwirken: Frederick L. Hemke aus Chicago und Iwan Roth aus Lugano, der gemäss Festivalveranstalter Mlekusch so etwas wie der «Vater des klassischen Saxophons in der Schweiz» ist. Tagsüber präsentieren Studierende aller Saxophonklassen der Schweizer Hochschulen Konzerte, teilweise auch interdisziplinäre Projekte.

Mehrere Uraufführungen
Abends treten neben den Gästen auch erfolgreiche Alumni mit ihren aktuellen Projekten auf, so beispielsweise das Ensemble Nikel mit Patrick Stadler, das Trio SÆITENWIND mit Jonas Tschanz oder Too Hot To Hoot mit Kevin Juillerat aus Lausanne. Schwerpunkte der Konzertprogramme liegen auf zeitgenössischer Musik, inklusive einiger Uraufführungen, aber auch auf Bearbeitungen wie etwa «Le Sacre» von Stravinsky für Saxophonorchester und Schlagwerk. Zu hören ist überdies eine Performance der «Five Sax» mit Musikern aus Polen, Belgien, USA, Italien und Chile. Das dreitägige Festival bietet eine grossartige Möglichkeit, den Dialog zwischen Publikum, Studierenden, Dozierenden und herausragenden Interpreten und Pädagogen aus aller Welt zu fördern.

Das könnte Sie auch interessieren

Klassik | Jazz, Festivals

Engelberger Kammermusikfestival | «Zwischentöne»

Sieben Konzerte mit internationalen Stars im einzigartigen Barocksaal des Klosters Engelberg.
Mehr
Klassik | Jazz, Musical | Oper | Tanz, Pop | Volk, Festivals

Teatro Di Capua | Piccolo Musikfestival

Urbane Kultur im ländlichen Embrach - im lauschigen Theatro Di Capua erklingt Musik mit Schwerpunkt Tango.
Mehr
Film-Szene, Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Ephrem Lüchinger

«Diese Musik ist entstanden indem ich mir keine Grenzen gesetzt habe. Ich wollte einfach wie ein Kind im Sandkasten spielen»
Mehr
Kunst | Fotografie, Musical | Oper | Tanz, Pop | Volk, Musik-Szene

Musikalisches Kunstwerk Live | Livia Rita «Rewild»

Jeden Monat veröffentlicht die wilde Toggenburg-Londonerin Livia Rita eine Single mit Musikvideo, bis 2018 ihr Debutalbum «Rewild» erscheint.
Mehr
Klassik | Jazz, Pop | Volk, Festivals

Alpentöne 2017 | Internationales Musikfestival

Musik aus allen Ländern des Alpenbogens, das ist Alpentöne. Hier werden alpine Klangvorstellungen zu Sounds der Gegenwart, zu Begegnungen und Festen.
Mehr
Pop | Volk, Musik-Szene, Festivals, Projekte

Band-it 2017 | Wettbewerb für Nachwuchsbands | Das Finale

Die acht Finalisten des Band-it Contests 2017 gaben sich zum grossen Endspiel in Winterthur die Ehre. Der Gewinner heisst «The Fool's Truth».
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

arttv Club

Jetzt Mitglied werden und kostenlos profitieren!

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr

Pinnwand

Dokumentarfilm | Trading Paradise

Mehr

Spielfilm | Rodin

Mehr

Spielfilm | Jugend ohne Gott

Mehr

Kanal K | 30 Jahre - Jubelfest

Mehr

Skandal-Spielfilm | «Rester vertical»

Mehr

100 Jahre Kunstfreunde Zürich | Neue Leitung, neue Werke

Mehr