Player laden ...

3 DVDs | Dokumentarfilm | Cunningham

Ein Film über einen begnadeten Tänzer, genialen Choreografen und unnahbaren Menschen.

Merce Cunningham ist zweifellos einer der einflussreichsten und visionärsten Choreographen des 20. Jahrhunderts. 2019 jährt sich sein 100. Geburtstag. Eine Gelegenheit, die aussergewöhnliche und spannende Reise eines Giganten, auf der er mit Ikonen wie John Cage oder Robert Rauschenberg zusammen gearbeitet hat, wieder- oder neu zu entdecken.

Zum Film
Er begann seine Karriere als Tänzer in New York der Nachkriegszeit im Kleinen und schaffte es auf die prestigeträchtigsten Bühnen der Welt sowie an die Spitze eines der gefragtesten und renommiertesten Ensembles. Der 3D Tanzfilm verbindet virtuos Tansszenen von Stücken aus Merce Cunninghams Repertoire, Archivbildern, Zeitzeugnissen und Erinnerungen und ermöglicht ein beeindruckendes Eintauchen in die Arbeit eines Genies. Eine überzeugende und stimulierende sensorische Herangehensweise an dieses prägende Werk des 20. Jahrhunderts.

DVD | Cunningham | Regie: Alla Kovgan | Dokumentation | 93 Minuten | USA, Frankreich, Deutschland 2019 | Verleih: Outside the Box

Mehr lesen

arttv Rezension
Seine Choreografien waren visuelle Erlebnisse – und ihrer Zeit voraus. Merce Cunningham (1919 bis 2009) begann als begnadeter Tänzer in den 40ern und schuf bald gewagte eigene Choreografien – in künstlerischer Allianz mit John Cage, seinem Partner, und Robert Rauschenberg, der bis in die 60er fürs Bühnenbild zeichnete. Cunningham liebte es auch, seinen Tanz draussen zu inszenieren – in natürlicher oder urbaner Umgebung. Zu Beginn belächelt, setzte der Erfolg paradoxerweise erst ein, als seine grosse Zeit als Tänzer vorbei, die erste Generation seiner illusteren Dance Company schon von der nächsten abgelöst wurde. Die Dokumentarfilmerin Alla Kovgan, die sich seit 15 Jahren der Verbindung von Tanz und Film widmet, bringt sein Leben und Werk auf die 3-D-Leinwand – und realisiert damit das erste und bisher einzige Filmprojekt, für das der Cunningham Trust seine Erlaubnis gab. «Cunningham» schafft räumliches Erleben und kreiert ein faszinierendes, multiperspektivisches Tanzspektakel.
Doris Senn, arttv.ch

weniger lesen

Ihre Daten

* Pflichtfeld

Mehr Wettbewerbe

5x2 Eintritte | Ausstellung | Geschlecht. Jetzt entdecken | Stapferhaus | Lenzburg

2 Kataloge | Ausstellung | Sophie Taeuber-Arp | Gelebte Abstraktion | Kunstmuseum Basel

25x2 Streaming-Codes | Spielfilm | Schwesterlein

5x2 Eintritte | Ausstellung | Erleuchtet - Die Welt der Buddhas | Museum der Kulturen Basel

5x2 Eintritte | Ausstellung | Robes politiques - Frauen Macht Mode | Textilmuseum St.Gallen

5x2 Eintritte | Ausstellung | Die Royals kommen | Forum Schweizer Geschichte Schwyz

4 Streaming-Codes | Dokumentarfilm | Das neue Evangelium | Regie: Milo Rau

3 Bücher | Roman: Die Erfindung des Ungehorsams | Martina Clavadetscher | Unionsverlag

3 Bücher | Trotz allem. Gardi Hutter. Biographie | Verlag Hier und Jetzt

2x2 Eintritte | Ausstellung | Kunst der Vorzeit - Felsbilder | Museum Rietberg | Zürich

3 Bücher | Lamento - Brief an den Vater | Susanna Schwager | bilgerverlag

3 DVDs | Dokumentarfilm | Aalto – Architektur der Emotionen

5x2 Eintritte | Ausstellung | Chaplin und der grosse Diktator | Chaplin's World | Corsier-sur-Vevey

5x2 Eintritte | Ausstellung | Iris von Roten - Frauen im Laufgitter | Strauhof | Zürich

5x2 Eintritte | David Lynch - Infinite Deep | Haus der Fotografie | Olten

3 Bücher | Was wir scheinen | Hildegard Keller

4 Bücher | Simone Meier | Reiz | Verlag: Kein & Aber

5x2 Eintritte | Ausstellung | Kosmos Emma Kunz | Aargauer Kunsthaus

3 Bücher | Platzspitzbaby - Meine Mutter, ihre Drogen und ich

2 Bücher | About us.Young Photography in China

5 Streaming-Codes | Spielfilm | In den Gängen

40 Streaming-Codes | Dokumentarfilm | Honeyland

2 Bücher | Apeirogon | Colum McCann

5 Streaming-Codes | Spielfilm | Sorry We Missed You

3 DVDs | Spielfilm | Narziss und Goldmund

3 DVDs | Spielfilm | Die göttliche Ordnung

3 Bücher | Gruss aus der Küche - Texte zum Frauenstimmrecht | Rotpunkt Verlag

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/01
CLICK 2021/cinema/03
CLICK 2021/art/01

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden