Player laden ...
«Origen» - Bekenntnis zur kulturellen Kraft einer dreisprachigen Region.

Bündner Kulturinstitution «Origen» | Drei Monate lang Weihnachten

Publiziert am 06. Dezember 2017

Winterplan des innovativen Bündner Performance Art Theatre in Riom.

Einen ganzen Winter lang erzählt «Origen» vom Mythos Weihnachten und geht der biblischen Erzählung auf den Grund: Ist der Weihnachtsplot mehr als eine romantische Pastorale? Hat König Herodes möglicherweise Verwandte im Nahen Osten, auch heute noch? Was unterscheidet Josef und Maria von Flüchtlingen unserer Tage? Ist der Kindermord tatsächlich Geschichte?
Mehr lesen
Origen
«Origen» - Bekenntnis zur kulturellen Kraft einer dreisprachigen Region.

Für alle bedrohten Kinder der Welt
Origen erzählt von Weihnachten, einen ganzen Winter lang, frei von Lametta. Im Herbst hat König Herodes auf dem Julierpass gewütet, auf schwebender Bühne, in herbstlicher Pracht. Im Dezember werden Benjamin Brittens Weihnachtswerke gesungen, lassen junge Menschen im Kerzenmeer wandern und denken an die bedrohten Kinder der Welt. Die Weisen aus dem Morgenland ziehen durch die verschneiten Winterlandschaften am Pass, trinken indischen Tee im Turm, dazu marokkanische Minze. In Riom treffen die Magier auf das Kind im Stall, loben den lieblichen König, und ziehen von dannen – ein wenig ratlos. Im Februar, lang nach Heiligabend, verirrt sich der vierte König auf den Julierpass und verschenkt die ganze Habe, sein volles Leben an den verlorenen Neugeborernen. Wenn der Winter weicht und Frühlingsstürme toben, am Ende der Saison, erklingen Passionsgesänge im Turm und beschliessen den Spielplan mit der Verheissung auf Leben. Derweil wird es warm in Riom. Das Restaurant Taratsch eröffnet mit raffinierter italienischer Küche, in der Villa Carisch wirkt der Zuckerbäcker und lädt zu Kaffee und Kuchen in der bezaubernden Tapetenwelt des Monsieur Carisch.

Vitales Zeugnis einer lebendigen Sprachgemeinschaft
Der Name «Origen» ist rätoromanisch und bedeutet Ursprung, Herkunft, Schöpfung – entsprechend ist die bündnerische Kulturinstitution «Origen» ein Bekenntnis zur kulturellen Kraft einer dreisprachigen Region, die vom Austausch lebt. Sie realisiert das alljährliche «Origen Festival Cultural» in Graubünden und widmet sich vor allem der Förderung und Produktion von neuem, professionellem Musiktheater. Origen hat auch ein eigenes Haus: die Burg Riom, die 2006 zum Theater ausgebaut und eröffnet wurde. Origen ist kein alpines Ghetto einer sterbenden Sprache, sondern vitales Zeugnis einer lebendigen Sprachgemeinschaft, die das Experiment Kultur immer wieder von neuem wagt.

weniger lesen

Origen Festival Cultural | Pale Sot 6, 7463 Riom | Winteraktivitäten an verschiedenen Orten und Lokalitäten (siehe Spielplan).

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    9. Murikultur Tage

    Die ganze Fülle von Murikultur an einem Wochenende. Vom 11. bis 14. September 2020 verwandelt sich ...

  • Bühne

    Theater Casino Zug | Katrin Kolo neue Intendantin

    Katrin Kolo heisst die Hoffnungsträgerin des Theater Casino Zug, die neue Intendantin stellt nun ...

  • Bühne

    Bühnen der Region Basel | Saisoneröffnung

    Die Bühnen Beider Basel laden zum Probesitzen mit Kuchen!

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Persian Lessons

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden