Player laden ...
Uraufführung des Stücks «Shadows» von Hansueli Trüb in der Alte Reithalle Aarau

Das Theater-Pack | Shadows

Publiziert am 18. Februar 2022

Hansueli Trüb nimmt das Publikum mit auf eine Reise in seine Welt aus Licht und Schatten

Als einziger Schweizer arbeitet Hansueli Trüb mit den zeitgenössischen Möglichkeiten der Schattenspielkunst. Nur Licht, Schatten und Musik waren die Akteure im grosszügigen Raum der Alten Reithalle Aarau, wo das Stück zur Uraufführung kam. «Shadows» ist wie eine Abfolge von kleinen Szenen, in denen sich der Schattenspieler verliert, sich amüsiert und wiederfindet. Trüb hat mit seiner neusten Produktion ein überraschendes und ephemeres Gesamtkunstwerk geschaffen.
Mehr lesen

Ephemeres Panoptikum

Aus der Dunkelheit taucht Licht auf, mit ihm erscheinen Schatten, Schemen, Silhouetten, Geräusche, Rhythmen. Ist es ein Atelier, ein Labor, die Werkstatt des Schattenspielers? Dreht sich die Grossstadt, der Plattenspieler? Oder die Fantasien eines wirren Geistes im Kopf desselben? Der Schattenspieler hisst seine Projektionsflächen wie Segel eines Schiffes, bläst den Wind mit Ventilatoren hinein und legt ab. Die Eisenbahn zerschneidet Häuserzeilen, pflügt sich durch windgepeitschten Regen, lässt die Konturen des sysiphosartigen Schattenspielers im Raum zerfliessen und zu Klängen tanzen, die von überall und nirgends zu kommen scheinen. Ein Panoptikum aus Licht und Schatten, aus Geräuschstrukturen und Klangfetzen verwandeln die Reithalle in ein gigantisches Versuchslabor, aus dem es kein Entfliehen gibt, solange noch ein Fünkchen Licht brennt und den Raum zum Kosmos macht, in dem die Schatten das Sagen haben. Die Dimensionen verschwimmen, Geräusche tauchen auf und verhallen – zurück bleibt ein Hauch von Nichts. Eine Erinnerung an das Licht, wenn es verloschen ist.

Text: Das Theater-Pack

weniger lesen

Shadows | Hansueli Trüb | Das Theater-Pack | Das Stück hatte am 16. Februar 2022 in der Alten Reithalle Aarau seine Premiere | Weitere Vorführungen: Visual Sound Outdoor Festival, Depot Dortmund (D) | 19. und 20. August 2022 | Tojo, Reitschule Bern | 9., 11. und 12. November 2022 | Grabenhalle St. Gallen | 15. und 16. November 2022

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Tanzszene Schweiz

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/05
CLICK 2022/art/02

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden