Einsiedeln | Welttheater 2020

Publiziert am 19. März 2020

Einsiedler Welttheater um ein Jahr verschoben.

Der Vorstand der Welttheatergesellschaft Einsiedeln hat sich zusammen mit der Künstlerischen Leitung und dem Produktionsteam intensiv mit der Situation rund um das Coronavirus befasst und mögliche Szenarien im Hinblick auf das Welttheater 2020 geprüft. Unter Berücksichtigung der ungewissen Entwicklung und nach dem Ausloten sämtlicher Möglichkeiten, haben sie sich entschlossen, die 17. Spielzeit des «Einsiedler Welttheaters» auf das Jahr 2021 zu verschieben.

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Bühne Aarau | Wir spielen weiter – aber: Sicher!

    Aufführungen in der Tuchlaube und im KuK finden neu vor maximal 50 Zuschauer*innen statt.

Unser eMagazin

CLICK 2020/10
CLICK 2020/09
CLICK 2020/08

Wettbewerbe

30x2 Eintritte | Ausstellung | Brecht Evens | Night Animals | Cartoonmuseum | Basel

3 Bücher | Schweizer Buchpreis 2020 | Anna Stern | «das alles hier, jetzt»

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden