Player laden ...

ex/ex Theater | Wäre da nicht Ida Kramer...

Publiziert am 29. Juli 2008

Wiederaufnahme: Ein szenischer Rundgang im Walzwerk Münchenstein erzählt Geschichten von Patrons und anderen Working Class Heroes.
Mehr lesen

Inhalt: Stellen Sie sich vor: Münchenstein ist das geografische Zentrum des globalisierten Europas. Die Neue Wirtschaftsordnung verlangt nach dem Neuen Menschen – sowohl geistig wie körperlich flexibel und mobil. Deshalb entsteht genau hier auf dem Gelände des ehemaligen Walzwerkes der zentrale Bahnhof der EuroTurboMetro. Selbstredend sind auf dem Areal auch diverse Dienstleistungsunternehmen, Hotels, Unterhaltungsangebote, Einkaufsparadiese und Wellness Oasen geplant. Mit der EuroTurboMetro in 15 Minuten nach Paris, in 20 Minuten nach Berlin, London, Wien, je nachdem, wo es den globalen Menschen geschäftlich oder privat gerade hinzieht. Steigen Sie ein in eine erfolgreiche Zukunft: für das Restrukturierungsgespräch nach Milano, für die Lean Production nach Istanbul und für den Businessabschluss nach Stockholm. Cappuccino, Döner und Aquavit inbegriffen. Campari auf Tahiti, Bitter Lemon auf Hawaii… Alles, was fehlt, um diesen Traum der Schönen Neuen Arbeitswelt zu verwirklichen, sind ein paar Investoren, die noch überzeugt werden müssen. Doch die alte Fabrik beginnt dagegen zu rebellieren. Die Geister der alten Zeit tauchen auf und sorgen dafür, dass nicht alles so rund läuft, wie ursprünglich vorgesehen. Sie stellen sich quer, erinnern daran, welcher Geist in der Fabrik herrschte, und setzen sich gleichzeitig mit ihrer eigenen Geschichte auseinander. Können wir die Geister der Vergangenheit ignorieren, oder holen sie uns alle irgendwann ein? Anhand der Geschichte der Menschen im Walzwerk Münchenstein erzählt das Stück exemplarisch die Industrie- und ArbeiterInnengeschichte der Region. Und bietet Fakten und Fantasien zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

weniger lesen

Vorstellungen im Walzwerk Münchenstein:

Do 07.8., um 20.00 Uhr (Premiere Wiederaufnahme)
Fr 08.8., um 20.00 Uhr
Sa 09.8., um 20.00 Uhr
So 10.8., um 18.00 Uhr
Do 14.8., um 20.00 Uhr
Fr 15.8., um 20.00 Uhr
Sa 16.8., um 20.00 Uhr
So 17.8., um 18.00 Uhr
Do 21.8., um 20.00 Uhr
Fr 22.8., um 20.00 Uhr
Sa 23.8., um 20.00 Uhr
So 24.8., um 18.00 Uhr
Do 28.8., um 20.00 Uhr
Fr 29.8., um 20.00 Uhr
Sa 30.8., um 20.00 Uhr
So 31.8., um 18.00 Uhr

Regie, Fassung: Sasha Mazzotti | Dramaturgie, Recherche, Fassung: Barbara Rettenmund | Schauspieler: Simone Haering, Samuel Kübler, Hansjörg Surer, Céline Wenger

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    9. Murikultur Tage

    Die ganze Fülle von Murikultur an einem Wochenende. Vom 11. bis 14. September 2020 verwandelt sich ...

  • Bühne

    Theater Casino Zug | Katrin Kolo neue Intendantin

    Katrin Kolo heisst die Hoffnungsträgerin des Theater Casino Zug, die neue Intendantin stellt nun ...

  • Bühne

    Bühnen der Region Basel | Saisoneröffnung

    Die Bühnen Beider Basel laden zum Probesitzen mit Kuchen!

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

3 Bücher | Irrland | Margrit Sprecher

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Tickets | Spielfilm | Persian Lessons

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden