Fabriktheater Rote Fabrik | Radikal Anders

Publiziert am 14. November 2017

Stellen wir uns einen Ort vor, an dem auf engstem Raum radikal Anderes aufeinandertrifft.
Und jetzt stellen wir uns vor, das wäre dort kein Grund schwarz zu sehen, sondern der Motor für ein produktives Zusammenspiel. Denn an diesem Ort ist zwar jede*r anders als die anderen, doch sind sie einander gleichgestellt; auch bleiben alle immer unabhängig, obwohl sie eng miteinander kooperieren und gemeinsam Neues schaffen. Über die Grenzen von Performance, Musik und Theater hinweg zeigt «Radikal Anders», das Kooperation nicht bedeuten muss, sich selbst aufzugeben.

Fabriktheater Rote Fabrik Zürich | «Radikal Anders – Eine Polyphonie» | von «pulp.noir» | 21. November – 02. Dezember 2017 | Roxy Birsfelden, BL : 07. bis 09. März 2018 |

Weitere Links

Fabriktheater

Soundutopie
Was nach einer schönen Utopie klingt, ist in Wirklichkeit das musikalische Prinzip der Polyphonie. In diesem Fall sind es aber nicht Melodien, die alle einen Solopart spielen und sich trotzdem zu Duos, Trios und zum Quartett verbinden, – hier sind es eine Schauspielerin, ein Tänzer, eine Videokünstlerin und ein Musiker, die einen konstruktiven Dialog aufbauen.

Im Fluss
Und weil es an diesem Abend auch um Veränderung geht, durchläuft das Stück verschiedene Stadien: von radikaler Abgrenzung, wo jede*r für sich bleibt, bis zur totalen Entgrenzung, wo es überall nur noch Gleiches gibt. Dazwischen liegt dieser utopische Ort, wo die Grenzen zum Anderen anerkannt und respektiert werden und doch durchlässig sind. «pulp.noir» operiert an der Schnittstelle zwischen den Künsten und erkundet mit allen Mitteln und Medien die Absurdität des Lebens, um sie dem Publikum in Performances und Installationen zugänglich zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kulturgeschichte, Theater

Die Kulisse Zug | Tell im Keller

Die «Kulisse Zug» feiert 2018 ihr 50jähriges Jubiläum. Womit liesse sich das besser feiern als mit einem eigens hierfür geschriebenen Theaterstück.
Mehr
Theater

Kellertheater Winterthur | Geister sind auch nur Menschen

Eine deftige Wutrede gegen die Zumutungen des Alters.
Mehr
Theater

Schweizer Theaterpreise 2018

Das Kinder-und Jugendtheater feiert: Der Schweizer Grand Prix Theater/ Hans-Reinhart-Ring 2018 geht an das Theater Sgaramusch.
Mehr
Theater-Szene, Theater

Theater Marie | Frau im Wald

Ein Ausnahmezustand, der mitten aus dem Alltag kracht – Ein mehrstimmiges Stück über den Zerfall, eines Individuums, einer Struktur, einer Geschichte.
Mehr
Theater-Szene, Theater

Theaterfestival | Jungspund

Ein neues Ostschweizer Theaterfestival mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche für's Theater zu begeistern.
Mehr
Theater, Musical | Oper | Tanz

Luzerner Theater | Göttinnen des Pop

Ein kraftvoll musikalischer und berührender Theaterabend mit szenischen Momenten, welche die Verletzlichkeit des Lebens zeigen.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Tanztheater Baden & Simon Libsig | Café-Sätze - Geschichten vom Nebentisch

Eine unvorhergesehene Begegnung von sieben Menschen führt in einem Café zu einem Wendepunkt im Leben des Protagonisten. Voll Wahn, Wahrheit und Witz.
Mehr
Theater, Wissen

Robin Hood | Abenteuer im Winterwald

«Wir nehmen den Reichen und geben den Armen!» Die Legende von Robin Hood bringt auch nach 800 Jahren die Kinderaugen zum Leuchten.
Mehr
Comedy | Unterhaltung

Andrew Bond | Miss Mallow - Die Drachen-Nanny

Ein mitreissendes Mitmach-Musical über Sieger und Verlierer, mit explodierender, drachenstarker Kraft von Farbe, Feuer und Fantasie.
Mehr
Musical | Oper | Tanz, Festivals

Kindertanzforum Zug | Young Dance Zug

Zeitgenössischer Tanz: Das Leben als Bewegung, in all seinen Facetten.
Mehr
Theater-Szene, Theater

Theaterfestival | Treibstoff Theatertage

Etwas ist anders bei dieser Ausgabe der Treibstoff Theatertage. Digitale Geister umschwirren die Spielorte.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

IntegrART | Symposium 2017: On Politics and Bodies

Wie politisch sind Theater- und Tanzperformances von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderung, wenn sie ...
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

Pinnwand

Friedhof Forum Zürich | Wie ist es, wenn man stirbt?

Mehr

Naturama Aargau | «Doppelmörderin» Jenny kehrt zurück

Mehr

Kunsthaus Zug | Die Sammlung zur Sammlung

Mehr

tanz&kunst königsfelden | kopfüber

Mehr

Schauspielhaus Zürich | Spielplan 2018/19

Mehr

71. Locarno Festival | Pardo d’onore für Bruno Dumont

Mehr

Mitglied werden

» Gratis Events
» Willkommensgeschenk

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr