Player laden ...

Generell5 - Viel Harmonisches Blech | Heidi & der Wolf

Publiziert am 15. Februar 2022

Aus zwei weltberühmten Stoffen entsteht eine neue ‹Heidi-Saga›

Ein mutiges Kind, ein mürrischer Grossvater, die Landidylle, Berglandschaften und dazu ein bedrohlicher Wolf: zwischen Sergei Prokofjews musikalischem Märchen «Peter & der Wolf» und der Schweizer Nationalheldin Heidi gibt es mehr Parallelen als erwartet. Mit dem neuen Stück bringt das Blechbläserquintett Generell5 eine wundervolle Geschichte auf die Bühnen und auch als Hörbilderbuch heraus.
Mehr lesen

Alle Spieldaten

18. Februar 2022 | Frauenfeld, Theaterwerkstatt Gleis 5
19. Februar 2022 | Frauenfeld, Theaterwerkstatt Gleis 5
20. Februar 2022 | Frauenfeld, Theaterwerkstatt Gleis 5
04. März 2022 | Nussbaumen, Aula Unterboden
05. März 2022 | Amriswil, Kulturforum
06. März 2022 | Amriswil, Kulturforum
11. März 2022 | Glarus, Schützenhaus
13. März 2022 | Stäfa, Kulturhaus Rössli
25. März 2022 | Wilchingen, Storchensaal
26. März 2022 | Affoltern a. A, Aula Ennetgraben
27. März 2022 | Altdorf, Aula Hagen
26. August 2022 | Horw (LU)

Über das Stück

Im neuen Bühnenprogramm von Generell5 trifft Heidi National auf einen Wolf. Wie im Werk des sowjetischen Pianisten und Komponisten Sergei Prokofjew erzählen die fünf Musiker die Handlung mit zahlreichen Instrumenten und Leitmotiven. Komponiert von Fabian Künzli und von Giuseppe Spina geschrieben und inszeniert, wird «Heidi und der Wolf» zum Musikspektakel für die ganze Familie!

Hörbilderbuch

Die Konzerttournee «Heidi & der Wolf» von Generell5 war ursprünglich für den Frühling 2021 geplant und musste aufgrund der Massnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 um ein Jahr verschoben werden. Um die Zeit dazwischen zu nutzen, entstand die Idee, «Heidi & der Wolf» als Musikhörspiel mit Bilderbuch herauszugeben. Im Hörbilderbuch erzählt der Bündner Musiker, Kabarettist und Schauspieler Flurin Caviezel die wundervolle Geschichte von Giuseppe Spina. Die eigens dafür komponierte Musik von Fabian Künzli wurde im Tonstudio von Gabriel Recording in Stalden von Generell5 eingespielt. Die Illustrationen des 50-seitigen Bilderbuchs kommen von Madlaina Janett.

Die Macher

Das Blechbläserquintett Generell5 besteht aus den Musikern Patrik Arnold und Christoph Luchsinger an der Trompete, Xaver Sonderegger an der Posaune, Markus Hauenstein an der Tuba und dem Gründer der Gruppe Thomas Gmünder am Waldhorn. Giuseppe Spina, der das Stück geschrieben hat (*1979) ist in Romanshorn (TG) aufgewachsen und hat seine Ausbildung an der Scuola Teatro Dimitri als Bachelor of Performing Arts abgeschlossen. Seit 2012 ist er Co-Leiter der Theaterwerkstatt Gleis 5 in Frauenfeld. Im Zentrum seiner Arbeit ist die Verbindung von Musik und Theater. Komponiert hat «Heidi & der Wolf» Fabian Künzli (*1984). Künzli ist im Thurgau aufgewachsen. 2010 erlangte er den «Master of Arts in Music» und schloss 2012 das Masterstudium in Musiktheorie ab. Als Komponist arbeitet er für namhafte Orchester und gewann mehrere Preise an Kompositionswettbewerben. 2012 erhielt er von der Kulturstiftung Landis & Gyr ein Werksemester in London zugesprochen.

weniger lesen

Heidi & der Wolf | Generell5 – Viel Harmonisches Blech | Regie und Dramaturgie: Giuseppe Spina | Komposition: Fabian Künzli | Konzerttournee bis 27 März 2022

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Theater Marie

Tanzszene Schweiz

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Barbara Frey erhält den Schweizer Grand Prix Darstellende Künste / Hans-Reinhart-Ring 2022

  • Bühne

    Theater Marie | Die Neuen

    Wer sind sie, die Neuen am Theater Marie? In einem Newsletter Anfang September haben sie sich vorgestellt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden