Bühne/TheaterTanzMusicalOperComedyUnterhaltung

Player laden ...

Karl`s Kühne Gassenschau: Silo 8

Publiziert am 26. Mai 2007

In der Kiesgrube im Sulzerpark Oberwinterthur ist auch dieses Jahr wieder die umjubelte Produktion Silo 8 von Karl's Kühne Gassenschau zu sehen. Mehr lesen
Silo 8

SILO 8 handelt vom Altern und Erinnern, vom Gefangen sein und der Befreiung durch Fantasie. Ort der Handlung ist ein Altersheim, das die Gassenschauer gewohnt spektakulär aus rostigen Schiffscontainern aufgetürmt und mit vielen Schrott-Ornamenten garniert haben. Die Geschichte spielt in nicht allzu ferner Zukunft.
Karl’s kühne Gassenschau nimmt damit erneut ein aktuelles und brisantes Thema auf und kreiert daraus hochmodernes Volkstheater für ein breites Publikum. Die Reinszenierung 2007 wurde etwas gestrafft und brilliert vor allem mit der rührenden Geschichte um das italieneische Ehepaar Panchetti und der spektakulären Technik.

Sehr sehenswert.

weniger lesen

Silo 8 Kiesgrube im Sulzerpark Oberwinterthur | Ernesto Graf, Management | Markus Heller, technische Leitung | Brigitt Maag, Konzept und Regie | Paul Weilenmann, künstlerische Leitung und Regie | Weitere Vorstellung bis September 2007

Website zu Silo 8

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

4 DVDs | Dokumentarfilm | Subito - Das Sofortbild

5x2 Tickets | Spielfilm | Moskau Einfach!

5x2 Eintritte | Ausstellung | Konstellation 10 - Nackte Tatsachen | Kunstmuseum Thurgau

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden