Player laden ...

Kleintheater Luzern | "Visit Pyöngyang" zum 50-Jährigen Jubiläum

Publiziert am 04. Juni 2018

Eine Luzerner Tourismuskomödie in vier Teilen, die wie ein schlechter Scherz klingt, aber tatsächlich zum nuklearen Totlachen ist.

Treffen sich eine Touristikerin, ein Regierungspräsident, eine Afrikanerin und ein einfacher Schweizer Bürger in Luzern. Nein, das ist kein Witz. Das ist die Jubiläumskomödie des Kleintheaters, die in vier Episoden von den vergeblichen Bemühungen einer friedlichen, freundlich-harmlosen Tourismusdestination erzählt.
Mehr lesen

Eilen Sie ins Kleintheater!
Die Story: Um der Welt ihre Gastfreundschaft zu zeigen, organisiert Luzern ein Kulturfestival, zu dem eine illustre Schar von Gästen erwartet wird. Und illuster wird es! Fünf Regierungsräte meistern ihren Büroalltag! Beim urchigen Maskenball erlebt das Publikum ein «authentisches» Afrika! Und – ungelogen – der nächste Meistertitel des FC Luzern wird gefeiert! Luzerner Festreden, Musikdarbietungen und die Gaststars Frölein Da Capo, Johnny Burn, Matto Kämpf und Beat Schlatter sorgen für Furore! Und was zur Hölle hat Kim Jong-Un mit alldem zu tun? Eilen Sie also ins Kleintheater, wenn das Band der Komödie durchschnitten wird und es heisst: «Visit Pyöngyang»!

50 Jahre Kleintheater
Juhu! Der persönliche Geburtstagswunsch des Kleintheaters Luzern zum 50-Jährigen geht on stage: Eine Eigenproduktion, genauer eine Luzern-Soap von und mit Luzerner Künstler*innen. Schnell, schräg und mit jeder Menge politischem Sex-Appeal. Jede Episode in nur einer Woche produziert und exklusiv einmal gespielt. Cliffhanger, Titelsong und schon geht’s weiter. Achtung Spoiler: Es wird fantastisch! Darum zeigt das Kleintheater als krönenden Abschluss alle Episoden in einer Langen Nacht für Binge-Watcher und Pyöngyang-Ultras. Danach wird gefeiert und getanzt.

weniger lesen

Kleintheater Luzern | «Visit Pyöngyang» | Am 25. Mai 2018 wurden alle vier Soap-Episoden an einem Abend gespielt.

Spiel: Julia Schmidt, Martina Binz, Patric Gehrig, Marco Lieber | Text: Christoph Fellmann | Musik: Christov Rolla | Regie: Reto Ambauen | Ausstattung: Nina Steinemann | Technik: Alessandro Paci | Grafik: Edita Vertot

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Residenzzentrum tanz+ | OPEN

Tanzszene Schweiz

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Theater Marie | Neue Leitung

    Andrea Brunner, Manuel Bürgin, Martina Clavadetscher, Julia Haenni und Maria Ursprung prägen die ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden