Player laden ...

Kompanie Affenherz | Pavor

Publiziert am 13. Januar 2022

Die Luzerner Künstlerin Annette von Goumoëns bringt ein interdisziplinäres Stück über Angst und deren Überwindung auf die Bühne.

In «Pavor» nimmt das Wesen der Angst plötzlich Gestalt an und tritt in Kontakt mit dem Menschen, zu dem es gehört. Zusammen begeben sie sich auf eine Reise, dessen Ziel ein Ort ist, von dem niemand weiss, ob es ihn überhaupt gibt. Was sich anfänglich anhört wie ein harmloses Kindermärchen, mutiert plötzlich zu einem düsteren Roadtrip durch die entstellte Welt jener Menschen, die vor nichts mehr Angst haben. Und so ist «Pavor» im besten Fall ein Märchen für Erwachsene, das kein gutes Ende nimmt.
Mehr lesen

Spartenübergreifende Darbietung
«Pavor» ist auch ein Versuch, die drei Bühnenformate Theater, Konzert und Hörspiel zu einem hybriden Format zu verbinden und zwar so, dass keines der beteiligten Formate das Einsehen hat. Somit ist «Pavor» ein Vorhaben, das von einem gewissen Risiko des Scheiterns begleitet wird, ein Risiko, das jedoch zu jeder Arbeit von Kompanie Affenherz gehört. Unter diesem Laben entstehen seit 2016 Projekte und Produktionen, die sich der künstlerischen Mittel und kreativen Ausdrucksformen aus den Bereichen Theater, Literatur, Musik, Tanz und Performance bedienen. Im Zentrum der Arbeiten von Kompanie Affenherz steht immer ein dem Lauf der Welt geschuldeter Konflikt, den es gilt aus dem Korsett seiner vermeintlichen Bedingtheiten zu befreien und ihn auf sein wahres Wesen hin zu untersuchen.

weniger lesen

Kompanie Affenherz – Pavor | Die Erstaufführung fand vom 5. bis 9. Januar 2022 im Südpol Luzern statt. | Das Projekt wurde mit 40’000 Franken vom Kanton Luzern gefördert.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Tanzszene Schweiz

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/01
CLICK 2022/cinema/04
CLICK 2022/art/01

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden