Player laden ...
Luzerner Theater | Blaubarts Frauen

Luzerner Theater | Blaubarts Frauen

Publiziert am 19. Oktober 2020

Wahre Heldinnen am Luzerner Theater! Ein bisschen wirr, ein bisschen durchgeknallt, aber auch humorvoll und virtuos.

Mit «Blaubarts Frauen» läuft bereits die zweite Opernproduktion der Spielzeit 20/21 im Luzerner Theater an. In der komischen Revue spannen Christov Rolla und Max Christian Graeff, bekannt als Chanson-Duo Canaille Du Jour, mit den Chordamen des Luzerner Theater zusammen. Gemeinsam knöpfen sie sich den notorischen Frauenmörder Herzog Blaubart vor – doch dieses Mal schlagen die Frauen zurück.
Mehr lesen

Verantwortlich für Text und Inszenierung von «Blaubarts Frauen» ist der Autor Max Christian Graeff, der Theatermusiker und Komponist Christov Rolla übernimmt die musikalische Leitung. Der Damenchor des LT wird musikalisch unterstützt durch Marc Unternährer an der Tuba.

Selbstbewusste Damen
Blaubart ist überall und er steckt in uns allen, so lautet die Devise dieser Inszenierung. Infam, rechthaberisch und unsolidarisch gibt er sich, und er reisst die Deutungshoheit über die Welt an sich. Seine ständige Suche nach immer der nächsten Flamme wird auf der Bühne des Luzerner Theater zu einem spannungsvollen und konkurrenzgeladenen Spiel zwischen den Geschlechtern. Jacques Offenbach und Béla Bartók, die Komponisten der weitaus bekanntesten Blaubart-Oper(etten), prüfen ihre Kandidatinnen öffentlich auf Herz und Nieren, bis die selbstbewussten Damen des LT-Chors die Nase gründlich voll haben und selbst das Zepter in die Hand nehmen. Von Offenbachs grausig-komischer Operette über Bartóks herzzermürbender Paartragödie bis zu popmusikalischen Hits – vor nichts macht das Duo Canaille Du Jour in dieser komischen Revue halt.

weniger lesen

Luzerner Theater | Blaubarts Frauen | Besetzung: Damenchor des LT, Christov Rolla, Max Christian Graeff, Marc Unternährer | Text und Inszenierung: Max Christian Graeff | Dramaturgie: Julia Jordà Stoppelhaar | bis 8. November 2020

Mitmachen und gewinnen

2x2 Tickets | Theaterstück | Blaubarts Frauen | Luzerner Theater | Luzern

Ihre Daten

* Pflichtfeld

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

  • Bühne

    Bühne Aarau | Wir spielen weiter – aber: Sicher!

    Aufführungen in der Tuchlaube und im KuK finden neu vor maximal 50 Zuschauer*innen statt.

Unser eMagazin

CLICK 2020/10
CLICK 2020/09
CLICK 2020/08

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Dokumentation | Aalto – Architektur der Emotionen

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

5x2 Eintritte | Ausstellung | Doppio | Walter Pfeiffer - Hannah Villiger | Museum zu Allerheiligen Schaffhausen

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

5x2 Eintritte | Ausstellung | Modernité - Renoir, Bonnard, Vallotton | Kunst Museum Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | The Nest

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden