Player laden ...

Luzerner Theater | Orfeo ed Euridice

Publiziert am 31. Mai 2009

Der Direktor des Luzerner Theaters Dominique Mentha bringt die Oper "Orfeo ed Euridice" von Christoph Willibald Gluck auf die Bühne - ein Stück, das auch heute noch begeistert.
Mehr lesen
luzerner theater | orfeo ed euridice

Er gilt als Inbegriff des Sängers: der mythische Barde Orpheus, dessen Kunst selbst Götter zu Tränen rührte. Kein Wunder folglich, dass sich gleich eine der ersten Opern überhaupt mit dieser Figur beschäftigt, und ebenso wenig erstaunt es, dass der Librettist Ranieri De’ Calzabigi bei seinem Bemühen um eine entscheidende Reform des italienischen Musiktheaters wiederum Orpheus in den Mittelpunkt seines Interesses rückte, ging es ihm doch um neue Ausdrucksqualitäten des Gesangs.

Orpheus’ Klage über den Tod seiner Gattin Eurydike erweicht Jupiter, der dem Trauernden eine zweite Chance gibt: Falls es ihm gelingt, die Furien der Unterwelt zu besänftigen und Eurydike ins Diesseits zurückzuführen, ohne sie anzusehen oder ihr Jupiters Gebot zu verraten, soll sie wieder leben. Der Plan gelingt, bis Eurydike an der scheinbaren Herzenskälte ihres Gatten verzweifelt. So vernichtet Orpheus aus Liebe ihrer beider Liebesglück …

Mit «Orfeo ed Euridice» schrieb Calzabigi ein Libretto, das radikal mit allen Traditionen der zeitgenössischen Opera seria bricht: Wenige Figuren treiben eine sehr einfach gehaltene Handlung voran, an der jedoch der Chor immer wieder wesentlich partizipiert. Der Text verzichtet auf sprachliche Brillanz, entfaltet dafür aber emotionale Kraft. Auch Christoph Willibald Gluck vermied, der Textvorlage entsprechend, Pomp und Pathos und zog aus der Beschränkung der Mittel grössten Nutzen: Er schrieb mit «Orfeo ed Euridice» eine seiner wirkungsvollsten Opern.

weniger lesen

Orfeo ed Euridice | Oper von Christoph Willibald Gluck | Luzerner Theater | Bis 14.06.09

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Theater Marie | Leitungswechsel

    Ab Herbst 2022 werden neue Gesichter das Theater Marie und die seit 2013 existierende Junge Marie ...

  • Bühne

    Kaufleuten Zürich | Iris Berben & Anke Engelke

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

  • Bühne

    Theater Basel | Stück Labor

    Die Autorin und Schauspielerin Anne Haug erhält das Stipendium für das Stück Labor Basel, das ...

  • Bühne

    Theater Casino Zug | Katrin Kolo neue Intendantin

    Katrin Kolo heisst die Hoffnungsträgerin des Theater Casino Zug, die neue Intendantin stellt nun ...

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

Wettbewerbe

55 Streaming-Gutscheine | Biopic | Judy

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Tickets | Spielfilm | Berlin Alexanderplatz

3 Bücher | Was der Igel weiss | Roman | Peter Zimmermann

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden