Player laden ...

Südpol Luzern | noDIN Kollektiv

Publiziert am 04. Januar 2022

In der neuen Performance «I am many, I contains multitutdes» thematisiert das junge Kollektiv den Prozess des Teilens.

Seit 2019 arbeiten Sophie, Mira, Yadin und Dustin zusammen. Vier Performer:innen mit verschiedenen künstlerischen Hintergründen, die sich politische Fragen stellen und Einblicke in ihre kritische, emotionale Auseinandersetzung geben. Ihre kollektive Arbeitsweise ist dabei essenzieller Bestandteil und nährt die Reflektion der gewählten Themen. Sei es der Kampf um Anerkennung und Gehör oder neu die Suche nach Identität.
Mehr lesen

noDIN erhielt 2019 einen Co-Produktionsvertrag der Tankstelle Bühne Luzern. Seit 2021 ist es Teil des Förderprogramms von Pro Helvetia und dem Projekt «Danse et Dramaturgie», dieses unterstützt junge Choreograf*innen bei der Erarbeitung eines Bühnenstücks.

«I am many, I contains multitutdes» | Das Stück

In ihrer neusten Produktion «I am many, I contains multitudes» bearbeitet noDIN die Thematik des Teilens. Viele Identitäten treffen in einem Badezimmer aufeinander. Vier Performer*innen bespielen diesen geteilten Raum, doch sie sind weitaus mehr. Ihre multitudes sind zahlreich, entstehen in der Interaktion und sind nicht im Individuum gehalten. In diesem Badezimmer, sei es im privaten Zuhause oder im öffentlichen Raum, entstehen Momente der Reflektion. Ein Zwischenstopp, ein Innehalten; das Badezimmer ist der wasserdichteste Ort eines Hauses, hier dürfen Flüssigkeiten fliessen, Fäkalien, das Make Up von gestern, Menst­ruationsblut, Tränen. Die Performer*innen teilen Momente der Konfrontation mit der Fluidität, suchen halt in der Nasszelle. Trauma of the leak. Meine Gefühle schwappen über. Meine Ge­fühle floppen over.

weniger lesen

I am many, I contains multitudes | Südpol Luzern | Premiere 11. Mai 2022 | Weitere Vorführungen: 13. und 14. Mai 2022

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Tanzszene Schweiz

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/01
CLICK 2022/cinema/04
CLICK 2022/art/01

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden