Player laden ...

Theater Aeternam | Fetter Vetter & Oma Hommage | Die Grosse Menschenschau

Publiziert am 24. September 2018

Zehn Menschen halten ihre Monologe im Klassenzimmer. Sprechende Exponate, mit grotesken und zynischen Diskursen zur Welt, wie sie ist und scheint.

«Die Grosse Menschenschau» bespielt das ehrwürdige Luzerner Schulhaus St. Karli mit den seltsamsten Individuen unserer Spezies. Reale Figuren, die ihre Weltsicht zum Besten geben, in dokumentarisch recherchierten und künstlerisch dramatisierten Monologen. Da wo sonst die Kinder sitzen und lernen, hören die Zuschauer tabulosen Erklärungen über das Lebens zu.
Mehr lesen

Exponate
Die zehn Figuren, von den Machern, wie im Museum, Exponate gennant, reichen von Ingemar, der beim Selfiemachen tödlich verunfallt ist, über John de Mol, den Fernsehproduzenten und Erfinder des Reality Show Formats, Abu Bakr, einem wichtigen IS Ideologen, Hu Tao, einer chinesischen Big Data Chefin, Larry Fink, einem Giganten der Finanzwelt, Mohammed, einem Flüchtling aus Nigeria, Rebekah Mercer, einer Mäzenin und Milliardärin, die in der Wahl von Donald Trump eine wichtige Rolle spielte, Salita, einer Content Managerin aus den Philippinen, Simon Ourain, einem berühmten Schönheitschirurgen bis Wladislaw Surkow, einem engen Berater von Wladimir Putin. Figuren, die die Welt massgeblich beeinflussen und definieren und üblicherweise im Verborgenen bleiben.

Bis Ende 2019
Die Texte der Exponate sind von Christoph Fellmann und basieren auf einer breiten Recherche in Büchern, Medienberichten und im Internet. Pro Abend treten bloss 8 der 10 Figuren auf und da es nur sechs Spielrunden gibt, kann der Besucher oder die Besucherin, wie im Museum, nicht alles sehen. «Die Grosse Menschenschau» wird bis Ende 2019 jeweils einmal im Monat für das Publikum geöffnet.

weniger lesen

Theater Aeternam und Fetter Vetter & Oma Hommage | «Die Grosse Menschenschau» | Schulhaus St. Karli Luzern | St.-Karlistrasse 44, 6004 Luzern | Premiere: 13. September 2018 | Weitere Aufführungen bis Ende 2019 einmal im Monat |

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    9. Murikultur Tage

    Die ganze Fülle von Murikultur an einem Wochenende. Vom 11. bis 14. September 2020 verwandelt sich ...

  • Bühne

    Theater Casino Zug | Katrin Kolo neue Intendantin

    Katrin Kolo heisst die Hoffnungsträgerin des Theater Casino Zug, die neue Intendantin stellt nun ...

  • Bühne

    Bühnen der Region Basel | Saisoneröffnung

    Die Bühnen Beider Basel laden zum Probesitzen mit Kuchen!

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/09
CLICK 2020/08
CLICK 2020/07

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

5x2 Tickets | Spielfilm | Persian Lessons

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

3x2 Eintritte | Literaturtage Zofingen

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden