Eine der Produktionen die man im Theater Casino Zug zum Saisonauftakt erleben kann: «Alluvion – Komposition für zwei Marimbas» von Cyrill Schürch.

Theater Casino Zug | Now that we meet again

Publiziert am 09. September 2020

Am 19. und 20. September ist Saisonauftakt am Theater Casino Zug. Corona zum Trotz!

Wie passend, dass das Rimini Protokoll den Zugern «Now that we meet again» zur Verfügung stellt. Uraufgeführt im Juli 2020 zur Wiedereröffnung des BIOS, einer der wichtigsten Brutstätte für Neues Theater in Athen, adaptiert das Theater Casino Zug das Format auf seinen eigenen Neubeginn. Schliesslich dauerte die künstlerische Zwangspause ein langes halbes Jahr.
Mehr lesen

Die Wiedereröffnung des Theaters Casino Zug hat in vieler Hinsicht Modellcharakter für die gesamte anstehende Saison. Die neue Intendantin Katrin Kolo spricht dies in einem ganz persönlichen Wunsch aus:«Ich wünsche mir, dass die Menschen sich trauen, ihrem Bedürfnis nach Kultur und Begegnung wieder nachzugehen. Es ist von grosser Wichtigkeit für uns alle, dass die Kultur nun wieder auflebt und die Menschen zukünftig vielleicht sogar öfter ins Theater kommen – für die Kunst und für sich selbst.»
Grossartige lokale bis internationale KünstlerInnen in ungezwungener Atmosphäre mit dem Publikum zusammenbringen, das ist die Programmpolitik. Und das zeigt sich deutlich im Programm:
Mit «Alluvion» startet der Sonntag mit einer Uraufführung: Die kurze Marimba-Komposition des Zuger Komponisten Cyrill Schürch wird mehrmals vorgetragen und zwischendurch dürfen der Komponist und die Interpreten befragt werden. Einblicke in die neue Programmierung wird Katrin Kolo persönlich– moderiert durch Michael Elsener – am Sonntagmittag geben.
Am Nachmittag gibt es neben «Now that we meet again» verschiedenste Möglichkeiten das künstlerische Programm im Mitmachen (z.B. beim Workshop zu «in der Dunkelwelt»), im Zuhören (z.B. die choreographische Audioinstallation von Nicole Seiler) oder im Gespräch (z.B. mit Mitwirkenden von «Beethoven ageless!») zu entdecken.
Als internationales Highlight lockt zu Abschluss die Uraufführung der Tanztheaterproduktion «In der Dunkelwelt» des renommierten Choreographen Joachim Schlömer insbesondere jüngeres Publikum (weitere Aufführung 21.9. 14 Uhr). Die Koproduktion mit dem Dschungel Wien und Tanzkomplizen (Deutschland) hat bereits beim Probenbesuch in Wien für Aufmerksamkeit im österreichischen Kurier gesorgt:

weniger lesen

Programm Saisonauftakt
Samstag 19. September 2020
Festsaal, 20:00 Uhr
«Gianluigi Trovesi & Gianni Coscia»
Jazz-Konzert zweier Legenden.
Kleiner Saal, 22:00 Uhr
«Round Midnight Jam»
Kooperation mit der Jazz Night Zug. Das junge Schweizer Trio Max Mantis eröffnet!

Sonntag 20.9.2020
Festsaal, 11:00 Uhr
«Alluvion»
Uraufführung. Komposition für zwei Marimbas und Künstlergespräche.
Festsaal, 12:30 Uhr
«Mit Katrin Kolo und Michael Elsener durch die Saison»
Programmvorstellung Saison 20/21
Nachmittagsprogramm im ganzen Haus, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr:
Unteres Foyer, ab 13:15 Uhr
«Palimpsest»
Erkunden der Toninstallation «Palimpsest» und Artist Talk mit der Künstlerin Nicole Seiler.
Kleiner Saal, 13:30 Uhr und 15:00 Uhr
«ageless!»
MusikerInnen der Zuger Sinfonietta und SchülerInnen der Kantonsschule Zug geben Einblick in die neue Klassik-Serie.
Theatersaal, 14:00 Uhr
Workshop und Einführung «In der Dunkelwelt»
In Anlehnung an die Aufführung um 17:00 Uhr
Festsaal Parkett, 14:30 Uhr und 15:30 Uhr
«Now that we meet again»
Ein Begegnungsspiel von Rimini Protokoll
Unteres Foyer, 16:00 Uhr
«Next Generation Talents»
Musikschule Zug presents: Emily Flammer am Marimbaphon
Theatersaal, 17:00 Uhr
«In der Dunkelwelt»
Uraufführung Tanztheaterproduktion von Joachim Schlömer

Weitere Veranstaltungen im September
MO 21.9.2020, Theatersaal, 14:00 Uhr
«In der Dunkelwelt»
Joachim Schlömer
MI 23.9.2020, Theatersaal, 18:00 Uhr
«Beethoven ageless!»
Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Zuger Sinfonietta
Premiere
FR/SA 25./26.9.2020, Theatersaal, 20:00 Uhr SO 27.09.2020, Theatersaal, 19:30 Uhr «FAKE ME HAPPY»
Michael Elsener
SO 27.9.2020, Kleiner Saal, 17:00 Uhr
«Tea Time Jazz»
DI 29.09.2020, Bar & Lounge, 20:00 Uhr
English Stand-up Comedy

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Theater Casino Zug | Katrin Kolo neue Intendantin

    Katrin Kolo heisst die Hoffnungsträgerin des Theater Casino Zug, die neue Intendantin stellt nun ...

  • Bühne

    Bühnen der Region Basel | Saisoneröffnung

    Die Bühnen Beider Basel laden zum Probesitzen mit Kuchen!

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/09
CLICK 2020/08
CLICK 2020/07

Wettbewerbe

2x2 Tickets | Dok-Film | Histoire d'un regard

5x2 Tickets | Spielfilm | Wanda, mein Wunder

2x2 Tickets | Tanzfestival Steps | Tanz Luzerner Theaeter TLT | Südpol Halle | Luzern

5x2 Tickets | Spielfilm | A perfectly normal family

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

5x2 Tickets | Dok-Film | W. - Was von der Lüge bleibt

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden