Bühne/TheaterTanzMusicalOperComedyUnterhaltung

Player laden ...

Theater Katerland | Engagiert für ein junges Publikum

Publiziert am 13. November 2019

Das Theater Katerland, das sind Taki Papaconstantinou und Graham Smart. Gemeinsam führen und leiten sie seit der Gründung 1989 den Theaterbetrieb. Jährlich veranstalten sie rund 100 Aufführungen im deutschsprachigen Raum auf grossen Bühnen wie auch in Klassenzimmern. Ihre Produktionen waren schon an über 100 Festivals weltweit zu sehen. Ihre Stücke sind zuweilen offen gesellschaftskritisch. Mehr lesen
Theater Katerland

Eine Theaterinstitution aus Winterthur
Den Preis der Stadt Winterthur erhielten die zwei ausgebildeten Theaterpädagogen, die beide aus Winterthur stammen im Jahr 2014. Fünf Jahre später hat Ihnen der Kanton Zürich den mit 50’000 CHF dotierten Kulturpreis 2019 zugesprochen, für ihre «herausragenden Inszenierungen». Seit 30 Jahren zeigt das Theater Katerland erstklassiges Kindertheater. Graham Smart ist ein wandlungsfähiger Schauspieler, Taki Papaconstantinou führt meistens Regie und experimentiert dabei gerne mit audiovisuellen Medien. Mit der Auswahl der Stücke greifen die beiden immer wieder Themen auf, die Kinder und Jugendliche betreffen. Sie hinterfragen Klischees und Geschlechterrollen, erwecken vergessene Helden zum Leben oder erzählen davon, wie mit der Kraft der Fantasie Verrücktes gewagt und erlebt werden kann. Die grosse Resonanz bei Kindern und Jugendlichen ist auch auf die Wahl erstklassiger Stücke und die zeitgenössische Ästhetik zurückzuführen, die oft als Schweizer Erstaufführung auf die Bühne gebracht werden. Ab und zu entwickeln die Leiter auch eigene Stoffe oder bringen Stücke von Schweizer Autorinnen und Autoren zur Uraufführung.

Viele Stücke gleichzeitig
Ihr letztes Stück «Kleiner Klaus, grosser Klaus», nach H.C. Anderson in einer Dialektfassung von Taki Papaconstantinou, hatte am 21. September Premiere. Es ist eine Märchensatire mit Livemusik, eine durchaus typische Wahl für das Theater Katerland. Darin packen sie Themen an, die jeden etwas angehen; es geht um Gier, Ungleichheit und verklärte Blicke auf die Vergangenheit. Ihre Themen behandeln sie so, dass die kleinen und die etwas grösseren Zuschauer*innen mitgehen. Erstaunliche acht Produktionen hat das Theater gleichzeitig im «Aufführungsmodus», ihr Programm ist breit gefächert. Es reich von «Billy the Kid», einem westernartigen Stück mit lässiger Livemusik für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene, über «Ehrensache», welches sich an Teens ab 14 Jahren richtet, bis zu «Nachgeknister», einem zart-gruseliges Theaterstück ab 8 Jahren und dem Stück «Hallo?» für Kleinkinder ab 3 Jahren, über das Loslassen und Heimkommen. Eine wohl durchdachte Strategie, die es Ihnen erlaubt, für viele verschiedene Orte und Publiken ein passendes Angebot zu haben und so ihr Überleben als Theaterinstitution ermöglicht.

weniger lesen

Für ihr breites Engagement erhielt Theater Katerland den Kulturpreis des Kanton Zürich 2019. Er wurde am 29. August 2019 von Regierungsrätin Jacqueline Fehr überreicht.

Spielorte und Termine siehe Website der Künstler

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Die Ausrichtung des «Neuen Luzerner Theaters» wird in zwei öffentlichen Forumsveranstaltungen ...

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

2x2 Tickets | Bodyguard - Das Musical | Theater 11 | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

5x2 Eintritte | Ausstellung | Lee Krasner | Living Colour | Zentrum Paul Klee | Bern

3x2 Tickets | Konzert | StradivariQuartett | Stäfa

5x2 Tickets | Spielfilm | The Perfect Candidate

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden