Player laden ...
Die wahre Geschichte des schwarz-weissen Clown-Duos.

Theater Konstanz | «Foottit und Chocolat»

Publiziert am 12. Juli 2019

Zirkusspiel von Christoph Nix nach einer wahren Geschichte.

Clown George Foottit entdeckt den aus der kubanischen Sklaverei entflohenen Rafael Padilla. Die beiden Aussenseiter freunden sich an und entwickeln eine Bühnenshow. Unter dem Künstlernamen Chocolat wird Rafael zum Co-Star. Dass sein Partner doppelt so viel Gage bekommt, weiss Rafael nicht, aber dass er derjenige ist, der vor dem johlenden Publikum verhöhnt und getreten wird, realisiert er bald.
Mehr lesen
Theater Konstanz

Eine Hommage an die Menschlichkeit im Angesicht der Clownerie
Lange war sie vergessen: die Geschichte des ersten schwarzen Clowns, genannt Chocolat, und seines weissen Partners Foottit. Gemeinsam stolperten beide zu Beginn des 20. Jahrhunderts durch die Zirkusmanegen Frankreichs. Indem sie den autoritären Weissclown und den leidenden schwarzen dummen August als komisches Duo etablierten, revolutionierten sie die Clownskunst. Doch trotz grosser Erfolge scheiterten sie an den Vorurteilen ihrer Epoche. 2016 wurde die Geschichte unter dem Titel «Chocolat» von Roschdy Zem mit Omar Sy in der Hauptrolle verfilmt. Die eigens für Konstanz erarbeitete Bühnenfassung erzählt vom Aufstieg und Fall des Rafael Padilla. Eine Hommage an die Menschlichkeit im Angesicht der Clownerie.

Gemeinsam mit Clown Olli Hauenstein, der auch die Rolle des Foottit übernimmt, bringt Intendant Christoph Nix und sein Regieteam dieses Spektakel in einem Zirkuszelt als Uraufführung auf die Bühne.

weniger lesen

«Foottit und Chocolat» | Regie: Mark Zurmühle, Olli Hauenstein, Christoph Nix | Theater Konstanz, Klein Venedig | Uraufführung am 15. Juni 2019 | Weitere Aufführungen: 18. Juni bis 27. Juli 2019.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Konzerte und Gespräche live aus dem Kulturhaus – das ist Lovestream.

  • Bühne

    Aarauer Theatervereine schliessen sich zur Bühne Aarau zusammen.

  • Bühne

    Ab Herbst 2022 werden neue Gesichter das Theater Marie und die seit 2013 existierende Junge Marie ...

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

  • Bühne

    Die Autorin und Schauspielerin Anne Haug erhält das Stipendium für das Stück Labor Basel, das ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Fruitval Station

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

5x2 Tickets | Spielfilm | Alice et le maire

5x2 Eintritte | Ausstellung | Sammlung Werner Coninx | Aargauer Kunsthaus | Aarau

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden