Bühne/TheaterTanzMusicalOperComedyUnterhaltung

Player laden ...

Theater Winterthur I Das weite Land

Publiziert am 16. Mai 2012

Eigentlich unvorstellbar, dass Kinder komponieren können. Was das Musikkollegium Winterthur mit seinem Opernprojekt an kreativer Jugendarbeit leistet, hat vorbildlichen Pioniercharakter.
Mehr lesen
Das weite Land

Zwei Welten, eine Inspirationsquelle
Am Anfang standen Geschichten und Bilder von Kindern und Jugendlichen aus Winterthur und Beirut. Einerseits freche Hühnerzeichnungen aus dem Brühlberg-Kindergarten, andererseits Geschichten um einen bösen Wolf, von Kinderhand geschrieben in der Armenian Evangelical Central High School in Beirut. Erstklässler aus der Kantonsschule Rychenberg erfanden aus solchen Bildern und Geschichten jenes «verbotene Land» der Tiere, zu dem Menschen keinen Zutritt haben. Und Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren setzten dieses «verbotene Land» in Musik um.

Über 350 Mitwirkende
Ganze Schulklassen singen, tanzen und schauspielern, formten Masken und Bühnenbilder. Die jungen Hauptdarsteller wurden in echten Castings aus der Schauspiel-Truppe, der Tanz-Company und dem Bühnenmusikensemble «Teatrino» ausgewählt. Fast ein Jahr haben sie an ihren Rollen gearbeitet.

weniger lesen

Das verbotene Land I Projektleitung: Matthijs Bunschoten I Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Nick I Regie: Roland Spohr I Choreographie: Ana Tajouiti I Leitung Kinderchöre: Manuela Roth I Musik: von 18 jugendlichen KomponistInnen I Vorstellungen: 12. bis 13.05.2012 I Theater Winterthur

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Konzerte und Gespräche live aus dem Kulturhaus – das ist Lovestream.

  • Bühne

    Aarauer Theatervereine schliessen sich zur Bühne Aarau zusammen.

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

Wettbewerbe

4 DVD's | Spielfilm | Moskau Einfach!

3 CDs | Rachmaninoff in Lucerne | Luzerner Sinfonieorchester

3 Alben | Sweet Space | Pedestrians

3 DVDs | Biobic | Yuli

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Le Milieu de l'Horizon

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden