Bühne/TheaterTanzMusicalOperComedyUnterhaltung

Player laden ...

Vorstadttheater Basel | Cold Heart

Publiziert am 07. Februar 2014

Mit viel Musik wird eine wüste Geschichte um einen Jungen erzählt, der auch einmal reich sein will. Ein kaltes Herz, aber 1000 Wünsche frei – verhilft dieses Angebot zum ewigen Glück? Mehr lesen

Ein Musiktheater
Auf einer kleinen Bühne im intimen Rahmen des Foyers erzählen, spielen und singen ein Schauspieler und ein Musiker die wüste Geschichte um den Kohlen-Munk Peter, frei nach Wilhelm Hauffs «Das kalte Herz». Krumme Popsongs, unterlegt mit kratzigen Gitarren und schrägen Beats, und Texte im Spoken-Word-Stil berichten von einem, der versucht, das Glück zu finden – von jugendlicher Identitätsfindung, vom Scheitern und wie man damit umgeht.

Der Preis des Reichtums
In den düsteren Wäldern des Schwarzwaldes lebt der Köhlerknabe Peter Munk mit seiner alten Mutter, arm und von allen verlacht. Wie gern würde er Teil der feiernden und tanzenden Menschen sein. So ist es kein Wunder, dass er die Geister anruft, um den Kohlenstaub loszuwerden. Doch die guten Geister reichen ihm nicht. Peter Munk will alles. Er lässt sich mit dem Holländer-Michel ein, der zwar jeden Wunsch erfüllt, dafür aber Herzen mit Steinen vertauscht. Reich, aber bar jeder Empfindung, treibt es Peter weit.
Ein Musiktheater über die Macht des Geldes, den Verlust der Gefühle und zu guter Letzt über die Frage, ob man auch ohne Ruhm und Reichtum ein glückliches Leben führen kann.

weniger lesen

Vorstadttheater Basel | Cold Heart | mit: Matthias Grupp, Florian Grupp | bis 25. Februar 2014 | für alle ab 11 Jahren

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Die Ausrichtung des «Neuen Luzerner Theaters» wird in zwei öffentlichen Forumsveranstaltungen ...

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Spielfilm | Moskau Einfach!

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Tickets | Spielfilm | Mare

5x2 Eintritte | Ausstellung | Lee Krasner | Living Colour | Zentrum Paul Klee | Bern

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden