Player laden ...

3. Zurich Film Festival l See you next year!

Publiziert am 08. Oktober 2007

Natürlich bestand das 3. Zurich Film Festival nicht nur aus Partys, roten Teppichen und Siegerehrungen.

Aber weil es so schön war, lassen wir die ganze Prominenz nochmals über den Teppich rasen. Über cineastische Entdeckungen - wie z.B den Schweizer Film "Bersten" haben wir ja bereits berichtet. Na also!
Mehr lesen

An der glanzvollen Closing Night vom 6. Oktober 2007 im Kaufleuten in Zürich verlieh die Jury des 3. Zurich Film Festival die „Goldenen Augen“ an die drei Gewinner der Wettbewerbsreihen. Sieger der Reihe „Debütspielfilm“ ist Jarrett Schaefer mit „Chapter 27“. In der Kategorie „Nachwuchsspielfilm“ wurde „The Band’s Visit (Bikur Hatizmoret)“ von Eran Kolirin prämiert. Dan Cox überzeugte die Jury mit seinem Dokumentarfilm-Erstling „Running with Arnold“ und erhielt ein Goldenes Auge für die Reihe „Nachwuchsdokumentarfilm“. „A Tribute to…“-Gast Oliver Stone nahm unter grossem Beifall ein Goldenes Auge für sein Lebenswerk entgegen. Erstmals wurde am 3. Zurich Film Festival auch der Variety’s New Talent Award verliehen. Diese Auszeichnung ging ebenfalls an Eran Kolirin für „The Band’s Visit (Bikur Hatizmoret)“. Der Publikumspreis ging an den Film „Twelve In A Box“ von John McKenzie.

An der Schlussfeier feierten Preisträger, Jurymitglieder, viele Gäste aus dem In- und Ausland und Organisatoren den Abschluss des 3. Zurich Film Festival.

(Redaktion: Isabella Fischer / Kamera: Gaby Köstler / Schnitt: Felix Schenker )

weniger lesen

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden