Video: Schweizer Filmpreis 2021, Quartz.ch

Schweizer Filmpreis 2021 | Alice Schmid | Videointerview

Publiziert am 25. März 2021

Alice Schmid ist mit «Burning Memories» nominiert in der Kategorie «Beste Filmmusik».

Im Interview beantwortet die Regisseurin Fragen wie z.B. was die Nomination für sie bedeutet, welche Geschichte hinter «Burning Memories» steckt und inwiefern das Gemälde «Pubertät» von Edvard Munich zur Entstehung des Films beitrug.

Die Preisverleihung findet am Freitag, 26. März 2021, um 19:00 Uhr im Live-Stream aus den Studios von RTS auf quartz.ch statt.

Kulturnachrichten

  • Film

    Filmpodium Zürich | Nicole Reinhard

    Nicole Reinhard wurde als Leiterin ans Filmpodium Zürich berufen.

  • Film

    Der Räuber Hotzenplotz

    Otfried Preusslers Kinderbuchklassiker wird mit Nicholas Ofczarek und Luna Wedler fürs Kino verfilmt

  • Film

    Kosmos, Riffraff und Houdini | Strategische Zusammenarbeit

    Ein klares Bekenntnis zum Kino und ein Beitrag zur Sicherung der Angebotsvielfalt in der Stadt Zürich.

  • Film

    13. Gässli Film Festival

    Ein Schweizer Kurzfilmfestival mit internationalem Flair.

  • Film

    Kino und Covid

    COVID-Pandemie lässt Kinomärkte in ganz Europa 2020 um über 70 % einbrechen

  • Film

    Free Streaming | Geoblocking

    Geblocking umgehen: Diese Möglichkeiten haben Sie

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden