Player laden ...

Kino-Tipp | The Bubble

Publiziert am 30. März 2021

Ein Film über einen Ort, an dem das Alter keine Rolle mehr spielt und die Zeit trotzdem davonläuft.

Dem amerikanischen Bundesstaat Florida eilt der Ruf voraus, ein Rentnerparadies zu sein. Dem geht die österreichische Regisseurin Valerie Blankenbyl nach und gibt einen Einblick in den Alltag in der grössten Seniorenwohnanlage mit 155.000 Rentner*innen. Sind sie glücklich in ihrer «Bubble» und denken sie über die Welt nach, die sie zurücklassen?
Mehr lesen

Die Regisseurin
Nach einem Grafikdesign- und Werbestudium in Wien und einem zweijährigen Artist-in-Residence-Aufenthalt bei Fabrica in Italien absolvierte Valerie Blankenbyl ein Masterstudium in Filmemachen in der Schweiz. Sie hat in verschiedenen Ländern gelebt und hat bei drei Dokumentarfilmen in Spielfilmlänge Regie geführt.

Zum Film
The Villages in Florida ist heute die am schnellsten wachsende «Gemeinde» des Landes: 155’000 BewohnerInnen, 54 Golfplätze, 70 Schwimmbäder, bald viermal so gross wie Manhattan, alles makellos gepflegt und instand gehalten. Alle Ruheständler*innen haben ihre eisige Heimat im Norden verlassen, um ihren Lebensabend in diesem Paradies zu verbringen, wo Freizeit und Sorglosigkeit auf der Tagesordnung stehen und das Alter keine Rolle mehr spielt. Vom Rest der Welt isoliert, lässt die Bevölkerung das goldene Zeitalter eines stolzen, republikanischen und weissen Amerikas, das die Welt eroberte, den Konsum (neu) erfand und sich von allen Komplexen befreite, weiterleben. Es ist der Erfolg eines Führungsmodells, das hier auf einem Familienbetrieb basiert, dem es mit der Unterstützung einer internen Pressestelle gelungen ist, einen «Lifestyle» zu verkaufen. Valerie Blankenbyl und ihr Team kratzen am Lack dieser Utopie, in der Drehgenehmigungen nicht selbstverständlich sind und die Geschäftsführung scheinbar jedem, der die heile Welt zu stören droht, einen Maulkorb verpassen will. Denn draussen tobt die Wut der Bevölkerung. Die Annexion von neuem Land und die energieverschwendende Lebensweise der Bewohner*innen belasten ein bereits fragiles Ökosystem immer mehr. (Synopsis)

weniger lesen

The Bubble | Regie: Valerie Blankenbyl | 92 Minuten | Österreich und Schweiz, 2021 | Der Film lief als Weltpremiere im Internationalen Wettbewerb des Visions du Réel 2021

Kinostart Deutschschweiz: 29. April 2021

Kulturnachrichten

  • Film

    Der Räuber Hotzenplotz

    Otfried Preusslers Kinderbuchklassiker wird mit Nicholas Ofczarek und Luna Wedler fürs Kino verfilmt

  • Film

    Free Streaming | Geoblocking

    Geblocking umgehen: Diese Möglichkeiten haben Sie

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden