Player laden ...

Aargauer Kunsthaus | Blumen für die Kunst 2022

Publiziert am 09. Mai 2022

Das beliebte Kunstevent findet erstmals im Frühsommer statt

Die achte Ausgabe startet exakt zur Sommersonnenwende und läutet den Sommer im Aargauer Kunsthaus ein. 14 florale Interpretationen von klassischen bis zeitgenössischen Werken der Sammlung nehmen den Dialog zwischen Floristik und Kunst auf. Dieser inszeniert erstmals die sommerlichen Blütenfülle mit ihren frischen Düften und Farben. Beteiligt sind 16 Floristen und Blumenkünstlerinnen aus der ganze Schweiz sowie zwei Stargäste aus Barcelona.
Mehr lesen

*Zum Verein FLOWERS TO ARTS *
Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt des Vereins FLOWERS TO ARTS und des Aargauer Kunsthauses. Durch kulturelle Veranstaltungen fördert FLOWERS TO ARTS seit 2014 die Verbindung zwischen Floristik und Kunst. Mehr: www.flower-to-arts.ch

Visual 2022


Die florale Komposition für das Visual 2022 zum Werk Octave (Salto mortale 10) von Ilona Ruegg haben Rolf Wyttenbach und Stefan Friederich geschaffen. Die Zürcher Meisterfloristen sind zum dritten Mal beim Projekt Blumen für die Kunst dabei. Die beiden Blumengestalter waren vor allem von der Dreiteiligkeit, der pixelartigen Struktur und den Farben des zeitgenössischen Werks angetan. Es zeigt eine Trapezkünstlerin in höchster Konzentration just im Moment, bevor sie zu einem Salto mortale ansetzt. Die Gestaltungselemente des Gemäldes übertrugen die Floristen in eine hängende Installation mit Aststückchen von verschieden farbigen Gehölzen – eine ebenso abstrakte wie sinnliche Arbeit. Die verwendeten Aststücke schillern in einem breiten Farbspektrum von Türkis über Grün bis Tiefrot und verströmen einen intensiven Duft.

Vorsommerliche Blüten und Düfte


Die Räumlichkeiten des Aargauer Kunsthauses warten mit 14 floralen Interpretationen zu Werken der Sammlung und der aktuellen Ausstellung auf. Beteiligt sind Schweizer (Meister-) Florist:innen aus allen Landesteilen sowie zwei Stargäste aus Spanien. Anders als in den bisherigen Frühlingsausgaben werden die Farben und Düfte von vorsommerlichen Blüten die floralen Kompositionen prägen.


Talks, Workshops und Pop-up-Shop


Ein reichhaltiges Begleitprogramm rundet die Ausstellung ab: Führungen mit je einer Vertretung aus Kunstgeschichte und Floristik, Talks, Blumen-Workshops für Erwachsene und Familien, ein Pop-up-Shop mit ausgewählten Produkten von Schweizer Designer:innen und ein Bistro.

Tickets online und ohne Anstehen


Neu steuert das Aargauer Kunsthaus die Eintritte per Zeitfenster. Das Buchen der Zeitfenster und der Kauf der Tickets findet ausschliesslich online statt, womit das Anstehen an der Tageskasse entfällt. Wer Wert auf einen exklusiven Besuch mit limitierter Besucherzahl legt, bucht die Special Hour am Dienstag und Sonntag von 9 bis 10 Uhr. Eine fotofreie Zeit ist Dienstag und Samstag von 19 bis 20 Uhr vorgesehen. Das Museum ist täglich bis 20 Uhr geöffnet, ausser am Sonntag (nur bis 18 Uhr).


weniger lesen

Aargauer Kunsthaus | Blumen für die Kunst | 21. bis 26. Juni 2022

Mitmachen und gewinnen

25x2 Tickets | Ausstellung | Blumen für die Kunst | Aargauer Kunsthaus | Aarau

Ihre Daten

* Pflichtfeld

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Kunst Musem Winterthur

arttv Videoportraits | Junge Kunst

Liste Art Fair Basel

Nidwaldner Museum

Vögele Kultur Zentrum

Kunstmuseum St.Gallen

Haus für Kunst Uri

Bündner Kunstmuseum

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/05
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden