Player laden ...

Salzmagazin Stans | Der Traum von Amerika - 50er-Jahre-Bauten in den Alpen

Publiziert am 02. Oktober 2016

Zwei Perlen der 50er-Jahre Architektur. Die bislang eher unbekannten Architekten Guscetti und das mondäne Hotel Bürgenstock treffen im Salzmagazin Stans aufeinander.
Mehr lesen

Zwei Architektur-Oasen in den Alpen
Leventina und Bürgenstock – was haben diese beiden Gegenden gemeinsam?
Beide liegen heute an der Nord-Süd-Achse und beide liegen in den Alpen. Sonst aber hat die karge, ländliche Leventina ein anderes Gesicht als die Hotellandschaft des Bürgenstocks, wo zu verschiedenen Zeiten ein illustres Publikum aus der ganzen Welt beherbergt wurde. Aus architektur-geschichtlicher Sicht aber gibt es etwas zu entdecken, nennen wir es zwei Oasen aus den 50er-Jahren.

Der Traum von Amerika
Während der Hotelier Fritz Frey seine Hotelanlage aus der Gründerzeit mit Kleinbauten ergänzte und dafür Ideen aus den USA mitbrachte, bauten die Brüder Guscetti, ein Architekt und ein Ingenieur, in der Leventina Häuser, die sich klar von der Tradition abwandten und einen weltoffenen Geist, einen Traum von Amerika, zu realisieren versuchten.
Das Nidwaldner Museum in Stans und die Casa Cavalier Pellanda in Biasca, zwei der Region verpflichtete Institutionen, haben sich diese beiden architektonischen Biotope aus den 50er-Jahren herausgepickt und stellen sie in ihrer gemeinsamen Ausstellung ins Zentrum, halten gewissermassen die Lupe drauf und suchen die Geschichten, die da erzählt worden sind.

weniger lesen

Der Traum von Amerika – 50er-Jahre-Bauten in den Alpen | Salzmagazin Stans | bis 20. November 2016

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunstmesse | Kunst 20 Zürich

    Die Kunst 20 Zürich findet als einzige Kunstmesse in der Schweiz statt.

  • Kunst

    FOTOSZ | Plattform für Fotografie

    FOTOSZ 21 gibt der Fotografie und der Fotoszene im Kanton Schwyz eine Plattform.

Unser eMagazin

CLICK 2020/10
CLICK 2020/09
CLICK 2020/08

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

3 Bücher | Schweizer Buchpreis 2020 | Anna Stern | «das alles hier, jetzt»

30x2 Eintritte | Ausstellung | Brecht Evens | Night Animals | Cartoonmuseum | Basel

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden