Player laden ...

Buch- und Literaturfestival | BuchBasel

Publiziert am 12. November 2012

Die Buchmesse 2012 fand erstmals an verschiedenen Orten in der Basler Innenstadt statt, mit spannenden Geschichten. Den mit 30 000 Franken dotierten Schweizer Buchpreis 2012 erhielt Peter von Matt.
Mehr lesen

Variantenreiche Formen, Literatur zu erleben
Das Internationale Buch- und Literaturfestival fand dieses Jahr in sehr gastlichen Räumen statt: Im Literaturhaus Basel, im Theater Basel, in der ehemaligen Galerie Beyeler, im Museum der Kulturen Basel, im Botanischen Garten der Universität Basel und an etwa 20 weiteren Standorten. Die Besucherinnen und Besucher erwartete ein vielfältiges Programm mit Lesungen, Zweiergesprächen von Autorinnen und Autoren, einer Buchnacht, einem Kinderbuchfestival, Slam-Poetry-, Film- und Musik-Veranstaltungen, politischen Diskussionen u.a. Zum Schwerpunktthema «Über die Grenze» wurde speziell fürs Festival eine Sprachperformance konzipiert.

Buchpreis an Peter von Matt
Der diesjährige Schweizer Buchpreis geht an Peter von Matt für den Essay-Band «Das Kalb vor der Gotthardpost. Zur Literatur und Politik der Schweiz» (Hanser Verlag). Von Matt erhält 30‘000 Franken, die weiteren Nominierten je 2500 Franken. Die feierliche Preisverleihung fand im Theater Basel vor über 300 Gästen statt. Die Jury würdigte das Werk als «ein Buch, das in herausragender Weise zur Gegenwart der Schweiz spricht. In Analysen von grosser sprachlicher Kraft und gedanklicher Originalität beleuchtet Peter von Matt den Zusammenhang zwischen Literatur und Politik».

weniger lesen

Das Internationale Buch- und Literaturfestival BuchBasel fand vom 9. bis 11. November 2012 statt.

Der Buchpreis selber wurde am 11. November 2012 im Theater Basel vergeben. Der Jury gehörten an: Andreas Isenschmid, Alexandra Kedves, Christine Lötscher, Hans Ulrich Probst und Thomas Strässle.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2020/07
CLICK 2020/06
CLICK 2020/05

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | La bonne épouse

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

3x2 Eintritte | Literaturtage Zofingen

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden