Schreibt mit «Die andere Zeit» wiederum ein grosses Kulturprojekt aus, die AKS | Schreibt mit «Die andere Zeit» wiederum ein grosses Kulturprojekt aus, die AKS

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Publiziert am 24. April 2017

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) initiiert für das Jahr 2019 bereits zum sechsten Mal ein Kulturprojekt mit Produktionen aus der Innerschweiz für die Innerschweiz. Das Thema des Vorhabens im Jahr 2019 ist «Die andere Zeit». Projekteingaben sind gesucht!

Am Freitag, 19. Mai 2017, 18.30 Uhr, findet im Rütlisaal vom Jodlerwirt, Rütligasse 4, 6003 Luzern, eine Informationsveranstaltung statt. Dort erhalten die Anwesenden alle wichtigen Informationen für eine Teilnahme an der Ausschreibung. | Einsendeschluss für Projekte ist am 13. Oktober 2017.

Alles hat seine Zeit
«Der Fokus beim kommenden Kulturprojekt der AKS ist auf ein vielschichtiges und gegenwartsorientiertes Thema gerichtet,» erläutert Patrick Ambord, Projektleiter der Albert Koechlin Stiftung die Themenwahl des Projekts.
Zeit ist eine wichtige Dimension, an der sich der Mensch orientiert. Eine Dimension, die wir kennen oder zu kennen glauben: Wir bewegen uns in der Zeit, die wir in Minuten, Stunden, Tage, Jahre unterteilen. Zeit ist eine Abstraktion, konkret wird sie durch Erlebnisse, die wir mit einem bestimmten Augenblick verbinden. Das Erleben von Zeit ist subjektiv. Sie vergeht langsam oder schnell, sie ist zäh oder quirlig, leer oder lebendig. Andere Menschen erleben gleichzeitig eine «andere Zeit». Ein vermeintlich objektiver, klar definierter Begriff löst sich in der subjektiven Wahrnehmung auf. Beeinflusst durch die eigene Persönlichkeit, die eigenen Vorlieben und Abneigungen, die aktuelle Lebenssituation und die daraus entstehenden Wertungen existiert also für jeden eine «andere Zeit».

Projekte gesucht
Jeder Moment, jeder Augenblick ist einmalig und unwiederbringlich. Gleichzeitig bleiben grundlegende Dinge bestehen. «Die andere Zeit» definiert sich aus dem Hier und Heute, aus dem Vergleich und dem Blick zurück und nach vorne. Künstlerinnen und Künstler, Veranstalter aus den Bereichen Musik, Tanz, Literatur, Theater, Performance, Film, bildende Kunst, aber auch Produzenten von thematischen Ausstellungen, die sich durch das Thema angesprochen fühlen, sind eingeladen, Projekte einzureichen. Das Projekt «Die andere Zeit» wird vom 17. April bis 2. Juni 2019 in den Innerschweizer Kantonen Uri, Ob- und Nidwalden, Schwyz und Luzern durchgeführt. Die unterstützten Produktionen werden aufgrund einer Ausschreibung von einer Fachjury ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wissen, Kulturpolitik

Kulturforum Thurgau | Onlinekommunikation

Jetzt noch anmelden zum erstes Kulturforum zum Thema Onlinekommunikation in Amriswil.
Mehr
Kulturgeschichte

Glasi Hergiswil | Glaskunst seit 1817

202 Jahre ist sie alt, die Glasi Hergiswil. Mehrmals stand sie vor dem Konkurs. Gerettet hat sie ein Visionär.
Mehr
Kulturgeschichte, Wissen, Ausstellungen

Historisches Museum Luzern | Rocky Docky | Vom militärischen Lagerhaus bis zum Museum

Die 450-jährige Geschichte des Alten Zeughauses prägen Triumphe und Katastrophen, vom Tsunami in der Reuss bis zum Kunstdieb.
Mehr
Kulturgeschichte, Wissen, Ausstellungen

Zuger Depot Technikgeschichte | Dauerausstellung

Mit viel Fürsorge halten Enthusiast Oldtimer-Raritäten am Laufen und machen so die Anfänge des öffentlichen Verkehrs erlebbar.
Mehr

Anzeige

J.S. Bach-StiftungMusik-Szene

J.S. Bach-Stiftung | BWV 144 | Nimm, was dein ist, und gehe hin

Genügsamkeit. Zu Beginn eines neuen Jahres und in einem Zeitalter überquellender Konsumfreude ein ...
Mehr
Kulturpolitik

8. Zuger Kulturgipfel | «Warum fördern wir Kultur?»

Das Zuger Amt für Kultur lädt zum Podium ein und stellt die Grundsatzfrage: «Warum fördern wir Kultur?»
Mehr
Kulturgeschichte, Ausstellungen

Naturmuseum Thurgau Frauenfeld | Wild auf Wald

Der Wald ist ein verkanntes Multitalent. Und er ist einfach da. Seine Bedeutung für uns Menschen ist unermesslich.
Mehr
Kulturgeschichte, Wissen

Forum Schweizer Geschichte Schwyz | Ausstellung: «Joggeli, Pitschi, Globi… beliebte Schweizer Bilderbücher»

Globi, Joggeli, Pitschi und Schellen-Ursli: Eine Ausstellung in Schwyz zeigt die bekanntesten Bilderbuchstars und erzählt von ihren Erschaffer*innen.
Mehr
Kulturgeschichte

Museum Maur | Herrliberger, Landolt, Gessner

Ein Museums-Bijou aus dem 13. Jahrhundert mit einer für den Kanton Zürich einzigartigen Konzeption
Mehr
Kulturgeschichte, Wissen, Ausstellungen

Museum für Urgeschichte(n) Zug | «Gesundheit! – 7000 Jahre Heilkunst»

Seit jeher leidet der Mensch an Krankheiten, doch bereits in der Jungsteinzeit wusste er sich mit Heilpflanzen zu helfen!
Mehr
Kulturgeschichte, Ausstellungen

Historisches Museum Baden | Badekult. Von der Kur zum Lifestyle

Eine Ausstellung darüber, wie man schon seit jeher an das Heilsversprechen des Wassers geglaubt hat.
Mehr
Wissen, Ausstellungen

Museum für Kommunikation | Schweinehunde und Spielverderber

Eine Ausstellung über Hemmungen! In einem Erlebnisrundgang werden wir mit diesem zutiefst menschlichen Thema lustvoll konfrontiert.
Mehr
Kulturgeschichte, Wissen, Projekte, Ausstellungen

Pilotprojekt der Universität Bern | «Facing History» | Kulturgeschichte Interaktiv

Sonderausstellung mit digitalen Medien in der Antikensammlung Bern
Mehr
Kulturgeschichte, Wissen, Ausstellungen

Museum Burg Zug | Ernstfall ! Die Schweiz im Kalten Krieg

Gleichgewicht des Schreckens, Kalter Krieg, ein Blick in die Schweiz der nahen Vergangenheit.
Mehr
Kunst | Fotografie, Kulturgeschichte

Stadtmuseum Aarau | Menschen und Computer

Menschen und Computer in Pressebildern aus 40 Jahren - 1959 bis 1999
Mehr

eMagazin

Neuste Ausgabe

Alle Ausgaben

Mitglied werden

Profitieren

Mehr

Wettbewerbe

Gewinnen

Mehr

eClick

Sonderausgabe

Ausgabe ansehen