Player laden ...

Gluri Suter Huus | Das Dorf Wettingen

Publiziert am 01. Februar 2012

In den letzten Jahren liess die Gemeinde Wettingen in mehreren Schritten historische Fotografien digitalisieren. In einer Ausstellung, die alte Zeiten aufleben lässt und zu Diskussionen anregt, werden diese nun der Bevölkerung gezeigt.
Mehr lesen

Wettingen hat gewonnen
Im Mai 2009 stimmten die Wettinger Stimmbürgerinnen und Stimmbürger darüber ab, ob sie ihre Gemeinde in Zukunft als Dorf oder Stadt bezeichnen wollen. Eine grosse Mehrheit entschied sich für den Begriff «Dorf». Der damalige Einwohnerratspräsident Hermann Steiner kommentierte das Abstimmungsergebnis mit den Worten: «Wettingen hat gewonnen, denn Wettingen bleibt das grösste Dorf in der Schweiz».

Dorfgeschichte in Bildern
Die Ausstellung im Gluri Suter Huus kehrt ins historische Dorf Wettingen zurück und zeigt das Leben im Dorfkern anhand von Fotos des Fotoarchivs und Bildern aus der Kunstsammlung. Wichtige Ereignisse, bestehende und verschwundene Gebäude des alten Dorfes, Unglücke sowie aus heutiger Sicht auch Skurriles sind in der Ausstellung zu sehen. Es lässt sich erahnen, weshalb sich heute immer noch so viele Wettinger mit ihrem Dorf identifizieren können.

weniger lesen

Galerie Gluri Suter Huus Wettingen | Das Dorf Wettingen | 15. Januar bis 3. Juni 2012

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden