Player laden ...

Le Royal | Tavannes

Publiziert am 27. November 2016

Eines der grössten Kinos der französischen Schweiz war das «Le Royal». Erbaut wurde es 1917 im Zuge des wirtschaftlichen Aufschwungs der Region durch die Uhrenindustrie. Heute ist «Le Royal» ein Kulturzentrum.
Mehr lesen

Le Royal steht heute für die Vielfalt
Einst ein grosses Kino im kleinen Dorf, dient «Le Royal» inzwischen mannigfaltigen kulturellen Zwecken. Trotz verschiedener Umbauarbeiten und Umnutzungen zeugen immer noch viele Details vom Ursprung des Hauses im Berner Jura. Alte Filmplakate zieren den Flur und Stuck die Wände des grossen Saals. Ein Kino gibt es zwar immer noch im Haus, nun allerdings kleiner, untergebracht im ersten Stock. Der ursprüngliche Kinosaal wird heute vor allem als Theater- und Konzertsaal benutzt, hier proben unter anderem die «Royalties», eine lokale Kindertheatergruppe. Eine Kooperative hat das Haus übernommen. Verschiedene Programmgruppen kümmern sich um die einzelnen Sparten, vom Rock-Konzert über eine Comedy-Reihe bis zum kulinarischen Themenabend.

weniger lesen

Centre Culturel Le Royal | Grand-Rue 28, Tavannes

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden