Player laden ...

Migros-Kulturprozent-Classics | Sir Antonio Pappano

Publiziert am 28. April 2013

Mischa Damev, Intendant der Migros-Kulturprozent-Classics, im Gespräch mit dem Dirigenten Sir Antonio Pappano.
Mehr lesen

Ein Star in der Klassikwelt
Mit der fünften Tournee der Migros-Kulturprozent-Classics 2012/2013 brachte der britisch-italienische Dirigent Sir Antonio Pappano zusammen mit dem Orchestra dell’Academia Nazionale di Santa Cecilia Roma Werke von Verdi, Respighi, Chausson und Tschaikowski zur Aufführung, welche von Hoffnung, Liebe, Pathos und fatalistischer Ernüchterung erzählen.

Der in London als Sohn italienischer Eltern geborene Sir Antonio Pappano verbrachte seine Jugend in den USA, wo er Klavier, Komposition und Orchesterleitung studierte. Mit 32 Jahren wurde er an die Spitze des Théâtre Royale de la Monnaie in Brüssel berufen, wo er 10 Jahre blieb. Gegenwärtig ist er musikalischer Leiter des Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia Roma, das sich unter seiner Ägide zu einem der weltbesten Orchester etabliert hat, und des Royal Opera House London, wo er während der letzten Jahre namentlich Wagners Ring dirigierte und Opern von Sir Harrison Birtwistle (The Minotaur) und von Mark-Anthony Turnage (Anna Nicole) uraufführte. – Sir Antonio Pappano wird oft auch als Gastdirigent zu grossen, international bekannten Sinfonieorchestern eingeladen.

weniger lesen

Die Migros-Kulturprozent-Classics machen klassische Musik einem breiten Publikum in der ganzen Schweiz zu moderaten Preisen zugänglich. Die populären Tourneekonzerte bringen bekannte Orchester, berühmte Dirigenten und Starsolisten aus aller Welt in die etablierten Schweizer Konzertsäle. Zudem erleben die Konzertbesucher eine Auswahl der besten Schweizer Solisten und Entdeckungen der klassischen Musik. Die Tourneekonzerte stehen unter künstlerischer Leitung des Dirigenten und Musikmanagers Mischa Damev. Informationen zu Abos und Karten, Künstlerbiografien und Fotos unter migros-kulturprozent-classics.ch

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden