Mehr/KulturgeschichteKulturpolitikWissenFestivalsProjekte

Player laden ...

Schweizer Ehrenperle Kultur | Videoportrait Barbara Zürcher

Publiziert am 13. Mai 2019

Barbara Zürcher, Direktorin Haus für Kunst Uri, erhält die Schweizer Ehrenperle Kultur 2019.

arttv.ch freut sich, eine weitere Persönlichkeit auszuzeichnen. Besonderes Merkmal der Preisträger*innen ist, dass diese mit wenig finanziellen Mitteln für ihre Institution oder Kultursparte eine grosse Wirkung in der Öffentlichkeit erzielen. Barbara Zürcher, Direktorin Haus für Kunst Uri, gehört dazu, wie die bisherigen Preisträger*innen in der Sparte Kunst: Konrad Bitterli, Direktor Kunst Museum Winterthur und Sabine Schaschel, Direktorin Haus Konstruktiv.

SAMSTAG, 18. MAI 2019 | 17.30 UHR | HAUS FÜR KUNST URI

Programm
Begrüssung Felix Schenker, arttv Gründer und Chefredaktor, Musikalische Impressionen von Carlo Gamma und
(Gewinner SUISA FONDATION). Grusswort Regierungsrat Beat Jörg, Laudatio Dr. Heinz Stahlhut, Direktor Hans Erni Museum Luzern, Ehrung durch Dr. Jean-Pierre Hoby, arttv Präsident

APERO RICHE
mit zusätzlicher Ehrung einer Persönlichkeit, die sich auf politischer Ebene für die Kulturvermittlung verdient gemacht hat.

Der Anlass ist öffentlich. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis am 16. Mai 2019 erwünscht.
administration@arttv.ch | Betreff: Kulturperle

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

Wettbewerbe

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Baghdad in my Shadow

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

4 Publikationen | Ausstellung | Herzkammer - 30 Jahre Museum Langmatt | Museum Langmatt | Baden

10 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm - Porträt | Markus Raetz

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Wir Eltern

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden