Player laden ...

erstKlassik am Sarnersee | Kammermusikfestival | Magnet Beethoven

Publiziert am 31. August 2020

Es sah aus, als würde 2020 «zu viel Beethoven» gespielt, dann wurde das erstKlassik Kammermusikfestivals am Sarnersee doch zum einzigartigen Event!

Beethoven, ein großer Naturliebhaber, der Spaziergänge im Freien liebte, vertont in der Pastorale eine heitere Landpartie mit Hirten, Vögeln, Donner und lustiger Stimmung nach dem Sturm. Das Kammermusikfestival erstKlassik am Sarnersee eröffnete seine 13. Ausgabe mit einer Version der Pastorale für sechs Streicher und feierte unter dem Titel «Magnet Beethoven» dessen 250. Geburtstag.
Mehr lesen
Geige

Interpretinnen und Interpreten
Julita Smoleń. Violine, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO); David van Dijk. Violine, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO); Benedict Hames. Viola, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO); Alice Weber. Viola, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO); Katharina Jäckle. Violoncello, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO); Samuel Lutzker. Violoncello, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO); Lukas Richter. Kontrabass, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO); Bettina Faiss. Klarinette, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO); Michael von Schönermark. Fagott, Tonhalle Orchester Zürich, Dozent Hochschule Luzern – Musik; Pascal Deuber. Horn, Bayerisches Staatsorchester, München; Benjamin Engeli. Klavier; Heinz Holliger Oboe; Lisa Anna Gross. Oboe; Marie-Lise Schüpbach. Oboe/Englischhorn; Alice Belugou. Harfe.

Klein aber fein
Um den Sicherheitsauflagen wegen Covid-19 genügen zu können, wurde das Musikfestival erstKlassik auf fünf Tage gekürzt und auf zwei Spielstätten reduziert. Zum Festivalauftakt erklang in Engelberg ein fast sinfonisches Konzert, welches zu einem Spaziergang durch die klingende Natur einlud. Nach Quartetten von Haydn (Lerche) und Dvořák (Zypressen) wurde Beethovens berühmte Pastoralsinfonie in einer Fassung für sechs Streicher gespielt.

Zum Abschluss
«Unerhört» war der Konzerttitel am zweiten Festivaltag und setzte sich mit Musik berühmter Komponisten auseinander, die an Schwerhörigkeit oder gar Gehörlosigkeit litten. Beethoven hat sein Gehör mit nur 48 Jahren verloren und trotzdem so wundervolle Werke geschaffen. Auch Gabriel Fauré litt an einer Gehörerkrankung, die zur vollkommenen Taubheit führte. Zum Festivalabschluss erklang mit dem Septett von Beethoven eines seiner populärsten Kammermusikwerke. Auf dem Programm standen zudem die «Serenata in vano» des volkstümlichen dänischen Komponisten Nielsen und das Klarinettenquintett von Anton Reicha, einem engen Freund Beethovens.

img_1638.jpeg

p1220738.jpeg

weniger lesen

erstKlassik | Kammermusikfestival | Sarnersee | 29. August bis 3.September 2020

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Luzerner Sinfonieorchester | Abschied von James Gaffigan

    Grosses Repertoire zum Abschied von James Gaffigan.

  • Musik

    Klosters Music 2020 | Beethoven. Ruf vom Berge

    Die Kombination von Kammermusik und Liederabend eröffnet dieses Wochenende die Sommerkonzerte von ...

  • Musik

    Grand Prix Musik 2020 | Erika Stucky

    Auszeichnung für die Blues-Jodlerin der unbegrenzten Möglichkeiten.

  • Musik

    argovia philharmonic | Neues Format | Wilhelmina – Fest der Künste

    Das Musiktheater wird von den Aargauern 2021 als Sommer-Triennale neu interpretiert.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden