Player laden ...

Jazzwerkstatt Bern

Publiziert am 16. Februar 2012

Fünf Tage, fünf Nächte, 17 Konzerte, Experimentierfeld für Musikerinnen und Musiker aus Südafrika, Russland, den USA, Österreich, Deutschland und der Schweiz: Das war die fünfte Ausgabe des Festivals Jazzwerkstatt Bern.
Mehr lesen

Breites Spektrum
Die Jazzwerkstatt Bern ist ein junges, offenes Festival. Nebst zeitgenössischem Jazz ist Musik mit Elementen aus Pop, Rock, Punk, Elektronik, Klassik oder Weltmusik zu hören. Die drei Veranstalter und Musiker Benedikt Reising, Andreas Schaerer und Marc Stucki setzen den auftretenden Künstlerinnen und Künstlern keine Grenzen. Diese Abenteuerlust überträgt sich auf die Bühne – und auch auf das Publikum. Das Festival versteht sich als Ort des Austausches. Es findet zum Beispiel jeden Tag eine öffentliche Probe vor Publikum statt.

Fulminantes Eröffnungskonzert
Das Festival 2012 eröffnet hat die Schweizer Band Kamikaze. Das Instrumentaltrio mit gesanglicher Verstärkung wartet mit wild durch die Luft fliegenden Gitarrenriffs, dröhnenden Bässen und hie und da explodierenden «Schlagzeug-Bomben» auf und feiert damit die Veröffentlichung ihrer ersten CD, erschienen auf dem Hauslabel Werkstatt Records.

weniger lesen

Jazzwerkstatt Bern | Turnhalle PROGR Bern | 15. bis 19. Februar 2012 | Öffentliche Proben jeweils um 14.00 Uhr, Konzertbeginn 20.00 Uhr

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Helga Karen, Thomas Hong Yiu Lai und Aurélien Gignoux erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2020»

  • Musik

    Die Festspiele Zürich finden 2020 im Internet statt.

  • Musik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

  • Musik

    Das erste grössere Festival nach der Coronas-Krise.

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Wettbewerbe

5x2 Eintritte | Ausstellung | Sammlung Werner Coninx | Aargauer Kunsthaus | Aarau

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

4 Multipässe | Fantoche | 18. Int. Festival für Animationsfilm | Baden

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Wir Eltern

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Fruitval Station

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden