Player laden ...

Musikwoche Braunwald | Toni Sax Quartet

Publiziert am 13. September 2018

Mit einer magischen musiktheatralischen Performance des Toni Sax Quartetts und Emanuel Michauds eröffnete die Musikwoche Braunwald ihre 83. Ausgabe.

Die Musikwoche Braunwald gehört zu den ältesten Musikfestivals der Schweiz. Mit ihrem diesjährigen Motto «Und Jetzt» schloss sie an ihr letztjähriges Motto «Aus den Fugen» an und stellte sich damit u.a. die Frage, wie künstlerisch, musikalisch und kulturell auf die Umbrüche, welche uns in naher Zukunft erwarten, reagiert werden kann.
Mehr lesen

Tradition und aktuelles Weltgeschehen
Seit über achtzig Jahren wird in Braunwald die Musikwoche organisiert. In ihrem vielfältigen Programm fühlte sie sich auch dieses Jahr ebenso mit der Tradition wie mit dem aktuellen Weltgeschehen verbunden.
So eröffnete sie ihre 83. Ausgabe auch gleich mit einem literarischen Auftakt: Peter Schweiger spielte mit Texten von Karl Kraus, begleitet von Petra Ronner am Klavier. Künstlerische Experimente folgten gleich darauf mit dem Toni Saxophon Quartett in einer magischen musiktheatralischen Inszenierung.

Jugend
Die 83. Musikwoche räumte der Jugend viel Platz ein. Mit dem Duo Valentine Michaud / Akvile Silekaite und dem Gitarristen Vojin Kocic ́ waren gleich zwei Preisträger des «Prix Credit Suisse Jeunes Solistes» zu erleben. Die Kammermusikakademie der ZHdK gab während der ganzen Woche Einblicke in die Probenarbeit ihrer Studierenden, und auch das Trio Eclipse, das am Anfang einer verheissungsvollen Karriere steht, war präsent. Selbstverständlich fehlte auch die arrivierte Prominenz nicht. Das Merel Quartett, das Trio Bleu und das Trio Rafale sorgen für Glanzpunkte im Programm.

Diskussion
Das Ende vor der Ewigkeit und die zukunfts- trächtige Jugend lieferten künstlerische Konzepte. Dazwischen stand ein reflektierende Diskussionsforum mit Exponenten aus Politik, Wirtschaft und Kultur, die sich ganz konkret den möglichen Zusammenhängen von Struktur- und Kulturentwicklung in Randgebieten widmeten. Das Lesecafé «Bsinti» bot am Mittwochnachmittag dazu den passenden Rahmen.

weniger lesen

Musikwoche Braunwald | «Und Jetzt?» | Hauptspielorte: Hotel Bellevue Braunwald und Dorfkirche Braunwald | Der Anlass fand vom 1. September bis 7. September 2018 statt.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Helga Karen, Thomas Hong Yiu Lai und Aurélien Gignoux erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2020»

  • Musik

    Die Festspiele Zürich finden 2020 im Internet statt.

  • Musik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

  • Musik

    Das erste grössere Festival nach der Coronas-Krise.

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Wettbewerbe

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

5x2 Eintritte | Ausstellung | Sammlung Werner Coninx | Aargauer Kunsthaus | Aarau

4 Publikationen | Ausstellung | Herzkammer - 30 Jahre Museum Langmatt | Museum Langmatt | Baden

65 Tickets | Open-Air-Kino Xenix | Kino Xenix | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Alice et le maire

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden