Player laden ...

2x2 Tickets | Operette | Der Graf von Luxemburg | Stadttheater Sursee

Wann & wo:
Freitag, 22. Februar 2019 | 20 Uhr | Stadttheater Sursee | Theaterstrasse 5 | 6210 Sursee


Liebe in allen Facetten – und mit vielen Überraschungen. Regisseur Björn Bugiel bietet eine besonders opulente Inszenierung, entstaubt und sinnlich.

Die Musik- und Theatergesellschaft Sursee lässt mit Franz Lehárs Operette in drei Akten die Zeit der Bohème in Paris wieder auferleben – neuzeitlich gewürzt und mit Wow-Effekten. Vor und hinter der Bühne wirken über 180 Personen mit. Eingängige Melodien voller Sentimentalität, Witz, Temperament und Beschwingtheit erfreuen die Publikumsherzen und sind das bester Rezept gegen kalte und graue Winterabende.

Witz und Tiefgang vor opulenter Kulisse
Franz Lehár soll, so die Überlieferung, die Operette «Der Graf von Luxemburg» in nur drei Wochen geschrieben haben. Die Uraufführung des Dreiakters fand 1909 in Wien statt. Die verwickelte Geschichte handelt vom verarmten Grafen von Luxemburg (Christoph Waltle), der pro forma die bürgerliche Operndiva Angèle (Andrea Hofstetter) ehelicht, damit diese in den Adelsstand gelangt. Er tut dies gegen Geld für den Fürsten Basil Basilowitsch (Jens Müller), der seine geliebte Angèle nach der vereinbarten Trennung vom Grafen heiraten will. Doch es kommt anders! Diese turbulente Handlung steht einmal mehr unter der bewährten Regie von Björn Bugiel. Er schafft es, wie in den Jahren zuvor, die charaktervollen Figuren auszuloten und hat wohl eine ganz besondere Begabung, das Spiel von Profis und Laien stimmig zu einem Ganzen zusammenzuführen.

arttv Kritik folgt

Webseite: Stadttheater Sursee

Stadttheater Sursee | «Der Graf von Luxemburg» | 18. Januar bis 23. März 2019

2×2 Tickets zu gewinnen – Freitag, 22. Februar 2019 | 20 Uhr!

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Mehr Wettbewerbe

25x2 Eintritte | Ausstellung | Kosmos Kubismus. Von Picasso bis Léger | Kunstmuseum Basel

Mitmachen

55 Tickets | 20 Jahre Stattkino Zürich | The Art of Cinematic Performance

Mitmachen

Anzeige

5x2 Eintritte | Ausstellung | Judy Millar | Kunstmuseum St.Gallen

Mitmachen

5x2 Tickets | Film | Doubles Vies

Mitmachen

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | Les Dames

Mitmachen

5x2 Tickets | Spielfilm | Amin

Mitmachen

5x2 Tickets | Spielfilm | Nuestro Tiempo

Mitmachen

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | Passion - Zwischen Revolte und Resignation

Mitmachen

5x2 Tickets | Dok-Film | Eisenberger - Kunst muss schön sein, sagt der Frosch zur Fliege

Mitmachen

5x2 Tickets | Film | Niemandsland - The Aftermath

Mitmachen

2x2 Eintritte | Ausstellung | Der junge Picasso - Blaue und Rosa Periode | Fondation Beyeler | Riehen/Basel

Mitmachen

eMagazin

Neuste Ausgabe

Alle Ausgaben

Mitglied werden

Profitieren

Mehr

Pinnwand

Kultur News

Film-Szene

Innerschweizer Filmpreis | Hollywood made in Luzern

Mehr
Literatur-Szene, Bücher

Schweizerisches Literaturarchiv | Die Konkrete Poesie Eugen ...

Mehr
Klassik | Jazz, Musik-Szene

Luzerner Sinfonieorchester | International Classical Music ...

Mehr
Kunst | Fotografie, Ausstellungen

Kunsthaus Baselland | Anna Winteler | Körperarbeit

Mehr
Pop | Volk, Festivals

Between the Beats Festival 2019 | Das Programm steht

Mehr

eClick

Sonderausgabe

Ausgabe ansehen