Bühne/TheaterTanzMusicalOperComedyUnterhaltung

Player laden ...

Duo Liebestoll | Im Hotel – Abtransport einer Diva

Publiziert am 03. November 2012

Eine Hotelière erinnert sich an vergangene Zeiten, lässt mittels Anekdoten und mehrsprachigen Liedern Jugenderinnerungen, ehemalige Gäste und verflossene Liebhaber wieder aufleben. Ein bezaubernder Abend mit einer witzigen Marietta Jemmi. Mehr lesen

Vergangene Zeiten
Eine widerspenstige Hotelière (Marietta Jemmi) wartet auf den Abtransport durch ihren Assistenten (Nathan Schocher), da ihr Traditionshotel verkauft und zum Abbruch freigegeben wurde. Doch so einfach lässt sich eine Grande Dame nicht abschieben. Unbeeindruckt von der Realität probt sie den Aufstand der Fantasie und lässt die goldenen Zeiten ihres Hotels wieder aufleben. Dabei melden sich verflossene Liebhaber zurück, Promi-Souvenirs führen ein Eigenleben, und penetrante Hotelgäste machen Stunk.

Eine musikalische Zeitreise
Nach ihrem letzten Programm ‹Männerjagd – eine launische Diva auf der Pirsch› entführt das Duo Liebestoll sein Publikum nun auf eine musikalische Zeitreise in die glamouröse Welt der Engadiner Nobelhotels. Vom rätoromanisch gesungenen ‹Campari Soda› an der Hotelbar bis zum ‹Mambo Italiano› im Ballsaal kämpfen die beiden Exil-Bündner mit mehrsprachigen Chansons, schrägen Anekdoten und viel Charme gegen Rentabilitätsdenken und Fantasielosigkeit an.

weniger lesen

Duo Liebestoll | Im Hotel – Abtransport einer Diva | mit Marietta Jemmi und Nathan Schocher | Aufführung vom 26.10.2012 im Miller’s Studio, Zürich | Die Tournee startet im Frühling 2013

Marietta JemmiMiller\‘s Studio

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Die Ausrichtung des «Neuen Luzerner Theaters» wird in zwei öffentlichen Forumsveranstaltungen ...

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Spielfilm | Mare

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

3x2 Tickets | Konzert | StradivariQuartett | Stäfa

5x2 Eintritte | Ausstellung | Konstellation 10 - Nackte Tatsachen | Kunstmuseum Thurgau

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden