Player laden ...

Fabrikpalast Aarau | Figurentheater | Das rote Nashorn

Publiziert am 12. Dezember 2014

In einer alten heruntergekommenen Fabrik schlagen die Kinder- und auch manche Erwachsenenherzen höher. Seit 15 Jahren wird im Fabrikpalast innovatives Figurentheater geboten. Wir sahen «Das rote Nashorn».
Mehr lesen

Professionell und innovativ
Seit 15 Jahren gibt es schon den Fabrikpalast in Aarau, beheimatet in einem grauen Betongebäude, das zum KIFF (Kultur in der Futterfabrik) gehört. Der Fabrikpalast ist ein professioneller Theaterbetrieb für innovatives Figurentheater, mit einem künstlerischen Leiter: Hansueli Trüb, selber Puppenspieler, Gründer und Seele des schönsten Theaters in Aarau, wird durch ein Team von Freiwilligen unterstützt, die den Saaldienst, die Kasse und die Bar betreiben. Der Förderverein Fabrikpalast unterstützt ideell und materiell die Aktivitäten des Fabrikpalasts und des Haus-Ensembles «Das Theater-Pack». Im Jahr 2014 wurde aus Anlass des 15-jährigen Bestehens, neben dem kleinen Festival «Szene machen», zum ersten Mal auch ein Kinderkurs für Puppenspiel angeboten.

Das rote Nashorn
Hansueli Trüb hat «Das rote Nashorn» selber entwickelt, eine mysteriöse Geschichte um Kraft, Exotik, Traum und Erfolg, in der ein kleines rotes Nashorn und ein grosser weisser Tropenforscher die Stränge ziehen. Im Solostück belebt und erhebt Hansueli Trüb das kleine rote Nashorn zu seinem Bühnenpartner. Der Figurenspieler spielt mit der Figur und sie mit ihm – eines der schönsten möglichen Settings des Figurentheaters, hier zauberhaft, lustig und spannend umgesetzt.

weniger lesen

Fabrikpalast | Haus für innovatives Figurentheater | KIFF im Telli, Aarau | Künstlerischer Leiter: Hansueli Trüb

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Residenzzentrum tanz+ | OPEN

Tanzszene Schweiz

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/05
CLICK 2021/cinema/07
CLICK 2021/art/04

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden