Player laden ...

Boiling Point

Publiziert am 28. Juni 2022

Ein Must-Watch für jeden Filmgourmet – doch nichts für empfindliche Gemüter!

Regisseur Philip Barantini führt uns atemlos durch die faszinierende Hektik einer Gourmetküche, in welcher verschiedene Temperamente aufeinanderprallen. In einer einzigen beeindruckenden Plansequenz gedreht, die einen Abend im Restaurant auf 94 Minuten verdichtet, zieht «Boiling Point» unweigerlich in seinen Bann. Der Spielfilm, der aus einem gleichnamigen Kurzfilm des Regisseurs hervorging, wurde gleich für vier BAFTA Awards nominiert.
Mehr lesen

Boiling Point | Synopsis

Am arbeitsreichsten Abend des Jahres steht Chefkoch Andy unter Stress: ein überraschender Besuch eines Gesundheitsinspektors bringt das Personal in Bedrängnis, wegen der Weihnachtszeit ist das Restaurant überbucht und sein ehemaliger Mentor, eine kulinarische Ikone, ist unangemeldet und in Begleitung einer angesehenen Restaurantkritikerin aufgetaucht. Als ob das nicht genug wäre, bringt der steigende Druck die Gemüter seines Teams langsam, aber sicher zum Überkochen. Wie lange gelingt es Andy noch, alles zusammenzuhalten?

Boiling Point | Stimmen

«Ein pikanter Nervenkitzel, serviert mit einer gegrillten Beilage aus tiefschwarzem Galgenhumor.» – Mark Kermode, The Guardian | «Regisseur Philipp Barantini […] beeindruckt mit einem spannend inszenierten und sehr interessanten Einblick in die Arbeitskultur eines Haute-Cuisine-Restaurants. Dass der ganze Film ohne Schnitt aufgenommen wurde, beeindruckt umso mehr, als die tollen Schauspieler oftmals auch auf ihre Improvisationskünste setzen mussten.» – Oliver Nüesch, Outnow | «Barantini [schafft es], dem Film ein konstantes, dichtes, mit Adrenalin vollgepacktes Tempo zu geben, dass nicht von ungefähr wie eine der vielen dramatischen Kochshows aussieht, die man aus dem Fernsehen kennt. Ob Barantini mit dem Ende eine zufriedenstellende Entscheidung getroffen hat, muss der Zuschauer jedoch selbst entscheiden.» – Susanne Gottlieb, Uncut

weniger lesen

Boiling Point | Regie: Philip Barantini | Drama | 96 Minuten | UK, 2021 | Verleih: Ascot Elite

Kinostart
Deutschschweiz: 4. August 2022
Französische Schweiz: -

Mitmachen und gewinnen

5x2 Tickets | Spielfilm | Boiling Point

Ihre Daten

* Pflichtfeld

arttv Dossiers

Locarno Film Festival

arttv film en français

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden