Berlinale | Fokus Schweiz

Es ist wieder so weit: Die Berlinale, eines der grössten Publikumsfilmfestivals der Welt, öffnet seinem internationalen Publikum die Pforten der Kinosäle. An elf Tagen verwandelt sich die deutsche Hauptstadt zu einem einzigartigen Ort der künstlerischen Auseinandersetzung und der filmischen Unterhaltung. Die künstlerische Leitung der 70. Ausgabe übernimmt erstmals Carlo Chatrian, der von 2013 bis 2018 Leiter des Internationalen Filmfestivals von Locarno war. Es wird mit Spannung erwartet, wie sich Chatrians Erfahrungen aus der Schweiz auf die Berlinale auswirken. arttv gibt einen Überblick über die spannendsten Filme und Schweizer Produktionen auf dem Filmfestival, die demnächst auch in den heimischen Kinos zu sehen sein werden. Mehr lesen

Rückblick
Die Internationalen Filmfestspiele Berlin blicken auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Das Festival wurde 1951, zu Beginn des Kalten Krieges, als «Schaufenster der freien Welt» für das Berliner Publikum ins Leben gerufen. Geprägt durch die bewegte Nachkriegszeit und die einzigartige Situation in der geteilten Stadt, hat sich die Berlinale zu einem Ort der interkulturellen Begegnung und zu einer Plattform kritischer filmischer Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen entwickelt. Bis heute gilt sie als das politischste aller großen Filmfestivals.

weniger lesen

Unser eMagazin

CLICK 2020/02
CLICK 2020/01
CLICK 2019/12

Wettbewerbe

10 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Mare | Andrea Štaka

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Cittadini del Mondo

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Le Milieu de l'Horizon

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden