Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

CH-Kino | Salonica

Publiziert am 16. April 2008

"Salonica" ist ein hervorragender Schweizer Dokumentarfilm: sensibel, unspektakulär und gerade deshalb spannnend und überraschend. Mehr lesen

Synopsis: “Salonica” erzählt von Thessaloniki, der bekannten Stadt im Norden Griechenlands, gelegen am Schnittpunkt von Orient und Europa, Balkan und Mittelmeer. Was Thessaloniki historisch einzigartig macht, ist die Tatsache, dass sie 450 Jahre lang eine mehrheitlich “jiddisch” und spanisch sprechende Stadt war. Bevölkert durch jene Juden, welche 1492 aus dem katholischen Spanien vertrieben wurden und im osmanischen Reich Zuflucht fanden. Bis diese 1943 ihre fast vollständige Vernichtung durch die deutschen Besatzer erfuhren. Vor diesem Hintergrund taucht der Regisseur ein, in das heutige Leben der Stadt.

Kritik: Der Schweizer Filmemacher Poloni (“Viaggio a Misterbianco”) erzählt auf sehr sensible Weise und mit grossem Respekt Lebensgeschichten, Novellen gleich, die sich zu einer grösseren, allgemeinen Geschichte zusammenfügen. “Salonica” ist das Portrait einer einzigartigen Hafenstadt am Mittelmeer, aber ebenfalls das eines unbekannten Griechenlands, fern aller Ferienklischees. Die “Protagonisten”, jüdische Überlebende, russische Immigranten, Zigeuner aus aller Welt und griechisch-mazedonische Nationalisten, erzählen von der Last ihrer Vergangenheit, von persönlichen und kulturellen Verlusten. Vor allem aber von der individuellen Suche nach einer Identität. Unspektakulär, und gerade deshalb spannend und überraschend.

Benny Furth

weniger lesen

Salonica / Dokumentarfilm / Regie: Paolo Poloni / 87 Minuten / Schweiz 2008 / mit: Eliahu Shitrit, Dani und Silvia Sevi, Iannis Kiriakidis, Oscar Florentin u.a. / Verleih: Xenix Films / Kinostart: 17. April 2008.

Yesh! Neues aus der jüdischen Filmwelt - arttv Dossier

Spielfilm
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Yesh! Filmtage 2020
Neues aus der jüdischen Filmwelt

Mini-Serie
Douze Points

Spielfilm
The Painted Bird

Kulturnachrichten

  • Film

    Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden vom 25. bis 29. März 2020 im Theater der Künste und im ...

  • Film

    Udo Lindenberg zum Biopic über sein Leben

  • Film

    Jan Bülow über seine Filmrolle als Udo Lindenberg

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Spielfilm | La vérité

5x2 Eintritte | Ausstellung | Lee Krasner | Living Colour | Zentrum Paul Klee | Bern

5x2 Tickets | Spielfilm | Lindenberg! Mach dein Ding

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

5x2 Eintritte | Ausstellung | Konstellation 10 - Nackte Tatsachen | Kunstmuseum Thurgau

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden