Player laden ...
Ausschnitt aus «Out of Paradise» des in der Schweiz gestrandeten mongolischen Regisseurs Batbayar Chogsom.

FIFF 2018 | Aufstrebendes Filmland Mongolei

Publiziert am 23. Februar 2018

Die Sektion Neues Territorium lädt zu einer Fahrt in die Mongolei ein.
Nach Bangladesch, Usbekistan, Madagaskar oder auch Nepal werden die Zuschauer*innen des FIFF dieses Jahr in die Steppen und Berge der Mongolei entführt. Auch werden mongolische Filmemacher*innen die Filme von Schweizer Studierenden bewerten. Und ein in der Schweiz gestrandeter mongolischer Regisseur präsentiert sein beeindruckendes Erstlingswerk: «Out of Paradise».

FIFF 2018 | Fribourg | 16. bis 24. März 2018

Anzeichen für eine sich im Aufwind befindliche Kinokultur
Das FIFF setzt seine Aufklärungsreise durch wenig bekannte Filmkulturen fort. Die Zuschauer*innen der letzten Ausgabe des FIFF haben die Standing Ovations für den Eröffnungsfilm noch in lebhafter Erinnerung: «The Eagle Huntress», ein von einem britischen Regisseur mit einer amerikanischen Produktionsgesellschaft gedrehtes Porträt der ersten Adlerdresseurin der Mongolei. Das Festival hat daraufhin in der Mongolei selbst nachgesehen, ob es auch dort ein interessantes Filmschaffen gibt. «Es gab bereits wundervolle Anzeichen für eine sich im Aufwind befindliche Kinokultur», erklärt der künstlerische Leiter des FIFF Thierry Jobin: «Bei der Auswahl für die Ausgabe 2017 begeisterten uns zwei mongolische Filme so sehr, dass sie fast für den Internationalen Wettbewerb: Langfilme in Frage gekommen wären. Das hat als Auslöser genügt, um unsere Aufmerksamkeit zu wecken».

Jedes Jahr 80 neue Filme
Und diese ersten Anzeichen fanden dann in einer schönen Überraschung ihre genaue Entsprechung: Die Mongolei ist zwar mit 1,94 Einwohnern pro Quadratkilometer, also mit nur 3 Millionen Seelen auf einer 38 mal so grossen Fläche wie der Schweiz, das am dünnsten besiedelte Land der Welt! Trotzdem werden pro Jahr rund 80 Filme produziert. Diese zeichnen sich oft durch einen selbstbewussten und lyrischen Umgang mit Landschaften aus und münzen Produktionen mit sehr schmalem Etat in orientalische Western um, deren Qualität der Bilder und epische Grösse Hollywood nur beneiden kann. Die Mongolen sprechen ihre eigene Sprache. Daher ist es nur natürlich, dass sich ihr erst 1938 entstandenes Kino von anderen ostasiatischen Filmkulturen, wie der russischen oder der chinesischen, deutlich unterscheidet. In einem Panorama mit rund einem Dutzend Filmen wird es davon Kostproben geben.

Out of Paradise – mongolischer Regisseur in der Schweiz
Interessanterweise ist einer der 12 mongolischen Filme sogar von den Schweizer Produzenten Hesse Film und Milan Film produziert worden: Der mongolische Regisseur Batbayar Chogsom hat seine Heimat vor ein paar Jahren verlassen, um in der Schweiz zu studieren. Er lebt heute in Sankt Gallen und hat als Autodidakt mit einem Minimalbudget einen beeindruckenden Debutfilm geschaffen, der demnächst auch im offiziellen Schweizer Kinopgramm laufen wird. «Out of Paradise» (siehe Filmausschnitt) ist ein Film voller Menschlichkeit und Emotionen – und es ist vor allem ein Film, der immer wieder überrascht mit unerwarteten Wendungen. Zum Inhalt: Ein Nomadenpaar begibt sich in die Hauptstadt, da die Geburt ihres Kindes gefährdet ist. Leider fehlt das Geld, um den Eingriff zu bezahlen – und so beginnen die Probleme…

Das könnte Sie auch interessieren

Bald im Kino

Spielfilm | Las Herederas

Coming-of-Age-Geschichte einer 60-Jährigen - wenn Schicksalsschläge zur unverhofften Brücke in ein neues Leben werden.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Supa Modo

Eine etwas andere Geschichte vom Kampf gegen das Böse und vom Umgang mit dem Tod – eine kenianisch-deutsche Co-Produktion.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 1 | Generationen

Sake als Familientradition, ein Klo-Desaster in der Vorschule, peinliche Erlebnisse als Teenager - Storyteller aller Generationen kommen zu Wort.
Mehr
Film-Szene, Festivals

54. Solothurner Filmtage | Rencontre | Bruno Todeschini

Obschon er in ganz Europa arbeitet, bleibt Bruno Todeschini dem Schweizer Film immer verbunden. Die Filmtage feiern ihn dafür.
Mehr

Anzeige

Film-Szene

54. Solothurner Filmtage | Mexiko im Fokus

Über das mexikanische Blut in Schweizer Filmen.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Cómprame Un Revólver

Eine fesselnde Fabel über die Gewalt mexikanischer Drogenkartelle.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Un nemico che ti vuole bene | Ein geliebter FeindMit Wettbewerb

Ein durchaus philosophischer Krimi - oder aber eine italienische black comedy.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Loveling

Berührende Alltagsgeschichte über (Mutter-)Liebe und Trennung.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Three Faces

Von der Lebensrealität einer iranischen Schauspielerin im Wandel der Zeit.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Une Année PolaireMit Wettbewerb

Cross-Culture-Clash im Norden Europas - ein berührendes Plädoyer für den kulturellen Austausch.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Ramen Shop

Eine berührende Familiengeschichte rund um die verbindende Kraft des Kochens.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Ohne diese Welt

Das Leben einer leisen Gesellschaft zwischen Abschottung und Wandel - eine Beobachtung.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | ShopliftersMit Wettbewerb

Der neue Film des japanischen Regisseurs Hirokazu Koreeda stellt auf eine berührend moderne Art die Frage, was eine Familie zu einer Familie macht.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Astrid

Was Astrid mit Pippi gemeinsam hat – berührender Film über die Jugendjahre einer der erfolgreichsten Schriftstellerinnen der Welt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Liquid Truth

Es ist der Alptraum jedes Mannes. Plötzlich sieht man sich mit dem Vorwurf eines sexuellen Missbrauchs konfrontiert. Grundlos.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Disobedience

Drama um die Liebe zweier Frauen im jüdisch-orthodoxen Umfeld.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Girl

Geschichte eines Transgender-Mädchens - sensibel und respektvoll erzählt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Cold WarMit Wettbewerb

Der Regie-Sieger von Cannes: Kann Liebe den Kalten Krieg überleben?
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Impulso

Porträt über die Flamencotänzerin Rocío Molina, die mit ihren Avantgarde-Choreografien an die Grenzen von Tanz und bildender Kunst drängt.
Mehr
Jetzt im Kino

Doku-Fiction | Touch Me NotMit Wettbewerb

Ein mutiges und experimentelles Werk über Themen, Menschen, Körper und Emotionen, die sonst auf der grossen Leinwand nicht stattfinden.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Everybody knows (Todos lo saben)

Schuld, Moral und blanke Nerven im spanischen Herbstidyll - mit drei spanischsprachigen Superstars: Penélope Cruz, Javier Bardem und Ricardo Darín.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse

Die aktuelle Komödie des Schweizer Erfolgsregisseurs Michael Steiner hat das Potential, zum neuen Schweizer Kinohit zu werden.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Genesis 2.0

Von der Vermessenheit des Menschen, in die Mysterien der Natur eingreifen zu wollen - ein dokumentarischer Science-Fiction-Thriller.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Zwitscherland

Die Schweiz für einmal durch die ornithologische Brille betrachtet.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Woman at War

Kein ökologisches Pamphlet, sondern ein irrwitziger Thriller.
Mehr
Jetzt im Kino, Film-Szene

Interview | Produzent Ivan Madeo | Contrast Film

Von der schwierigen Suche nach der Balance.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Über den Tannen

Auf Augenhöhe mit einer Künstlerin, die sich alles abverlangt, um die Grenzen ihrer Ausdrucksweise malerisch auszuloten.
Mehr
Jetzt im Kino, Film-Szene

Dokumentarfilm | Subito

Über die Geschichte hinter dem Polaroidbild - veredelt mit kunstphilosophischen Einblicken und Schnappschüssen.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Glaubenberg

Im neuen Film von Thomas Imbach empfindet eine 16-Jährige mehr für ihren älteren Bruder als die Gesellschaft zulässt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Birds of Passage (Pájaros de Verano)

Lateinamerikanische Version von «Spiel mir das Lied vom Tod».
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Zwischen Kalkül und Zufall

Atelier-Performance mit Beat Zoderer und Nik Bärtsch von Jürg Egli.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Leave No Trace

Von der fragilen Harmonie einer Vater-Tochter-Beziehung.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Lazzaro Felice

Die italienisch-deutsche Erfolgsregisseurin Alice Rohrwacher verzaubert mit einer magisch-realistischen Fabel.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Der Läufer

Psycho-Thriller - inspiriert von einem realen Schweizer Kriminalfall.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Styx

Hochsee-Abenteuerdrama, das grosse Fragen stellt.
Mehr
Jetzt im Kino, Film-Szene

Interview Anja Kofmel | Regisseurin von Chris the Swiss

Von der bereichernden, aber auch äusserst schwierigen Hochzeit des Dokumentarfilmes mit dem Animationsfilm.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Out of paradise

In der Schweiz wohnhafter mongolischer Regisseur verzaubert mit seinem Erstlingsfilm.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Champions

Eine Wohlfühlkomödie mit Integrationscharakter.
Mehr
Film-Szene, Musik-Szene, Festivals, Fondation SUISA

Solothurner Filmtage 2018 | Fokus Filmmusik

Der Dienstag der Solothurner Filmtagen 2018 steht ganz im Zeichen der Weiterentwicklung der Filmmusik.
Mehr

eMagazin

Neuste Ausgabe

Alle Ausgaben

Mitglied werden

Profitieren

Mehr

Pinnwand

Kultur News

Kunst | Fotografie, Kulturgeschichte

Photobastei Zürich | Die Geschichte von Jim

Mehr
Architektur | Design, Kulturgeschichte, Wissen, Ausstellungen

ZAZ Zentrum Architektur Zürich | 111 Bunker. Entdecke das ...

Mehr
Pop | Volk, Festivals

Between the Beats Festival 2019 | Das Programm steht

Mehr
Theater

Kaserne Basel | Corinne Maier | The end of the world as we ...

Mehr
Bücher

Rotpunktverlag | Vincenzo Todisco | Das Eidechsenkind

Mehr
Kulturgeschichte, Wissen, Ausstellungen

Sankturbanhof Sursee | Stadtgemüse

Mehr

Wettbewerbe

Gewinnen

Mehr

eClick

Sonderausgabe

Ausgabe ansehen