Player laden ...

Interview | Fernand Melgar

Publiziert am 07. Oktober 2014

Ein Winter in einer Notschlafstelle für Obdachlose in Lausanne. Am Tor dieses unbekannten Territoriums spielt sich jeden Abend das gleiche dramatische Eintrittsritual ab. Wir haben Fernand Melgar zum Gespräch über seinen Film getroffen.
Mehr lesen

Zum Film
Mitunter kommt es am Eingang auch zu Gewalttätigkeiten. Die Aufseher haben die schwierige Aufgabe, «die Armen zu sortieren»: zuerst die Frauen und die Kinder, danach die Männer. Obwohl die Notschlafstelle eigentlich Platz für 100 Personen bietet, werden nur 50 «Auserwählte» eingelassen, die in den Genuss einer warmen Mahlzeit und eines Bettes kommen. Die anderen müssen sich auf eine lange Nacht einstellen.

weniger lesen

L’ABRI (Das Obdach) | Regie: Fernand Melgar | Dokfilm | Schweiz 2014 | Dauer: 100 Min. | Verleih: Agora Films

arttv Dossiers

arttv film en français

Zurich Film Festival

Free Streaming | Schweizer Film

Schweizer Filmschaffen Aktuell

Kulturnachrichten

  • Film

    15 Jahre queer-feministische Filme in Basel – ein Jubiläum!

  • Film

    Filmfestival Venedig 2022 - Goldener Löwe & Preis der Jury

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden