Player laden ...

Kino | Body of Lies

Publiziert am 20. November 2008

Höchst aktueller “Adult-Thriller”, von Regie-Meister Ridley Scott (“Gladiator”) rasant-actionsreich realisiert!
Mehr lesen

Synopsis: Zwei CIA-Agenten, Roger Ferris und Ed Hoffman, düfteln einen gefährlichen Plan aus. Sie wollen einen ruchlosen Al-Qaida-Führer dingfest machen. Ferris (Leonardo DiCaprio, für “Blood Diamond” erhielt er seine dritte Oscarnomination) sucht den Bösewicht in Jordanien. Dabei setzt der Agent täglich sein Leben aufs Spiel. Ferris Aufgabe ist es, konkrete Informationen über Terroreinsätze zu beschaffen. Aber es läuft nicht alles nach Wunsch. Ferris verliebt sich unglücklicherweise in eine muslimische Krankenschwester. Sein “Freund” Hoffman (Oscargewinner Crowe für “Gladiator”,“The Insider”) hingegen, kennt keinerlei Hemmungen oder Schuldgefühle. Alles was dem Erfolg der Mission dient, ist ihm recht. Ein Bündnis zwischen ihm und einem hohen arabischen Geheimdienstler soll weiterhelfen. Ferris gerät im Schlagabtausch dieser beiden Männer unweigerlich zwischen die Fronten …

Kritik: Schwachsinnige Plots sind in Thrillern keine Seltenheit. Nicht so “Body Of Lies”. Hier ist dieser für einmal stimmig. Die Geschichte, die in sechs verschiedenen Ländern spielt, ist anders als die kürzlich gezeigten, eher infantil angehauchten Erfolgskracher “Wanted” und “Eagle Eye”. Ein echter Adult-Thriller! Ohne Partei zu ergreifen, realisierte der äusserst erfolgreiche Regiemeister Ridley Scott (“Blade Runner”, “Alien”, “Thelma & Louise”, “Gladiator”, “American Gangster”) eine spannende, rasant-actionsgeladene Story, die trotz der Länge des Streifens durchgehend packt. Dazu kommt, dass die drei Haupakteure, DiCaprio, Crowe und Strong, eine Idealbesetzung sind. Fazit: Wenn Action – dann aber so!

Benny Furth

weniger lesen

Body Of Lies / Spionage-Thriller / Regie: Ridley Scott / 128 Minuten / USA 2008 / mit: Leonardo DiCaprio, Russell Crowe, Golshifteh Farahani, Oscar Isaac, Ali Suliman u.a. / Verleih: Warner Brothers / Kinostart: 20. November 2008.

arttv Dossiers

Schweizer Filmschaffen Aktuell

Zurich Film Festival

arttv film en français

Free Streaming | Schweizer Film

Kulturnachrichten

  • Film

    15 Jahre queer-feministische Filme in Basel – ein Jubiläum!

  • Film

    Filmfestival Venedig 2022 - Goldener Löwe & Preis der Jury

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden