Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Kino | In The Valley Of Elah

Publiziert am 05. Februar 2008

"In The Valley Of Elah" ist aufwühlendes und zum Denken anregendes amerikanisches Kino von seiner besten Seite! Mehr lesen

Synopsis: Hank Deerfield (Tommy Lee Jones) ist Ex-Militärpolizist und Vietnam-Veteran. Eines Tages erfährt er, dass sein Sohn Mike, der bis vor Kurzem im Irak stationiert war, sich unerlaubt von der Kaserne in New Mexico entfernte. Einige Tage später wird ihm mitgeteilt, dass sein Sohn ermordet wurde. Zusammen mit der Polizistin Emily Sanders (Theron) versucht er in der Folge, das Verbrechen aufzuklären. Sie entdecken dabei bittere Wahrheiten über die Kriegserfahrungen von Mike …

Kritik: Laut biblischer Überlieferung kämpfte vor 3000 Jahren im Tal von Elah der kleine David gegen den Riesen Goliath. Gleichbedeutend mit dieser Sage symbolisiert der Regisseur und Drehbuchautor Paul Haggis (Oscar für “L.A. Crash”) die Situation der amerikanischen Truppen, die Krieg in einem fremden Land führen. Er realisierte die auf wahren Begebenheiten basierenden Ereignisse nicht als Kommentar zum Irak-Krieg. Vielmehr ist der Film ein Psychodrama, das das Posttrauma der Rückkehrsoldaten aufzeigt. Dem Titel entsprechend zeigt diese Geschichte auch den verzweifelten Kampf eines kleinen Mannes gegen sein übergrosses, zerbrechendes Weltbild. Dieser wird von Tommy Lee Jones eindrücklich gespielt (Oscarnomination). “In The Valley Of Elah” ist sowohl ein Antikriegsfilm wie auch eine Kritik an Missständen bei der US-Army.

Benny Furth

weniger lesen

In The Valley Of Elah / Psychodrama / Regie: Paul Haggis / 124 Minuten / USA 2007 / mit Tommy Lee Jones, Charlize Theron, Susan Sarandon, Josh Brolin u.a. / Verleih: Ascot-Elite Films / Filmstart: 6. März 2008.

Yesh! Neues aus der jüdischen Filmwelt - arttv Dossier

Spielfilm
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Yesh! Filmtage 2020
Neues aus der jüdischen Filmwelt

Mini-Serie
Douze Points

Spielfilm
The Painted Bird

Kulturnachrichten

  • Film

    Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden vom 25. bis 29. März 2020 im Theater der Künste und im ...

  • Film

    Udo Lindenberg zum Biopic über sein Leben

  • Film

    Jan Bülow über seine Filmrolle als Udo Lindenberg

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Moskau Einfach!

5x2 Tickets | Spielfilm | Mare

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden