Player laden ...

Kino | Shine a Light

Publiziert am 16. April 2008

Martin Scorsese hat mit "Shine a Light" einen Meilenstein realisiert. So aufwändig wurde ein Konzertfilm bisher kaum umgesetzt.
Mehr lesen

Synopsis: Der 65-jährige Martin Scorsese (Oscar für “The Departed”), der auch schon andere Musikfilme drehte (“The last Waltz”, “M.S. Presents: The Blues”, “No Direction Home: Bob Dylan”), hat mit den legendären Rolling Stones einen zweistündigen Rockkonzertfilm realisiert. Die Veranstaltungen fanden im Beacon Theatre in New York am 29. Oktober und am 1. November 2006 statt. Der mit grossem Aufwand umgesetzte Konzertmitschnitt beinhaltet spezielle Gastauftritte von Jack White, White Stripes, Christina Aguilera und Buddy Guy. Gezeigt wird zudem seltenes Archivmaterial und exklusive Interviews hinter den Kulissen.

Kritik: Mit 16 (!) Top-Kameraleuten hat Regisseur Martin Scosese das Geschehen auf der Bühne aus allen erdenklichen Blickwinkeln festgehalten. Diese Lebendigkeit der Kameras machen aus “Shine a Light“ vor allem für R.S.-Fans ein aussergewöhnliches, mitreissendes Kinoerlebnis. Der “normale” Kinobesucher und Filmliebhaber wird möglicherweise eher Mühe haben, die zwei Stunden beindruckt zu überstehen. “Shine a Light” lässt aber keine Zweifel offen: Es ist enorm, was in der ältesten Rockband der Welt immer noch steckt.

Benny Furth

» Diashow von der Zürcher VIP-Premiere

weniger lesen

Shine a Light / Konzertfilm / Regie: Martin Scosese / 122 Minuten / USA 2007 / mit Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood, Charlie Watts u.a. / Verleih: Filmcoopi / Filmstart: 17. April 2008.

arttv Dossiers

Zurich Film Festival

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

100 Tickets | 22. Art International Zurich | Puls 5 - Giessereihallen | Zürich

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden