Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Kino | The Mummy: Tomb Of The Dragon Emperor

Publiziert am 14. August 2008

Fulminant inszenierter dritter Teil der Action-Abenteuer-Saga, recht unterhaltsam und mit grossem Spass-Faktor. Mehr lesen
The Mummy 3 - Bild

Synopsis: Die Archäologen-Familie O’Connell erhält den Auftrag, ein antikes Artefakt in Shanghai abzuliefern. In China angekommen, gräbt das Vater-Sohn-Duo Rick (Fraser, “L.A. Crash”) und Alex (Ford, ”The Black Baloon”) irrtümlich die Kaiser-Mumie des ersten Herrschers der Quin-Dynastie aus, dem rachesüchtigen Drachenkaiser (Li, “Unleashed”).
Sie beschwören damit unversehens einen weit über 2000 Jahre alten Fluch herauf, wodurch ein erbarmungsloses, formverwandlungsfähiges Monster und seine 10.000 Krieger wieder geboren werden. Jetzt liegt es an der Abenteuer-Familie, dieses Unglück wieder ungeschehen zu machen…

Kritik: Regisseur Stephen Sommers landete 1999 mit “The Mummy” einen überraschenden Kinoerfolg. 2001 folgte die erste, nicht überwältigende Fortsetzung “The Mummy Returns” und kurz darauf floppte auch Sommers Vampirfilm “Van Helsing”.
Der neue Regisseur des dritten, und mit grosser Wahrscheinlichkeit auch des 4. Teils, heisst somit Rob Cohen (“The Fast And The Furious”, “Triple-X”). Er ist ein routinierter Action-Spezialist und es gelang ihm auf eindrückliche Weise einen 110-minütigen, unterhaltsamen Popcorn-Streifen zu inszenieren. Nicht speziell innovativ oder vollgespickt mit superoriginellen Ideen, sondern Cohen schwebte einfach spassiges Entertainment vor, nicht mehr und nicht weniger.
Und nach dem rasanten, tricktechnisch perfekt realisierten Showdown, entlässt er die sicher gutgelaunten Fans mit dem Versprechen, dass er die nächste Mumie in Peru freilassen wird…

Benny Furth

weniger lesen

The Mummy: Tomb Of The Dragon Empereror / Fantasy-Abenteuer / Regie: Rob Cohen / 110 Minuten / USA 2008 / mit: Brendan Fraser, Jet Li, Maria Bello, Luke Ford u.a. / Verleih: Universal International / Kinostart: 14. August 2008.

Yesh! Neues aus der jüdischen Filmwelt - arttv Dossier

Spielfilm
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Yesh! Filmtage 2020
Neues aus der jüdischen Filmwelt

Mini-Serie
Douze Points

Spielfilm
The Painted Bird

Kulturnachrichten

  • Film

    Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden vom 25. bis 29. März 2020 im Theater der Künste und im ...

  • Film

    Udo Lindenberg zum Biopic über sein Leben

  • Film

    Jan Bülow über seine Filmrolle als Udo Lindenberg

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | La vérité

5x2 Tickets | Spielfilm | Moskau Einfach!

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden