Player laden ...

Kino | Vantage Point

Publiziert am 26. Februar 2008

"Vantage Point" von Pete Travis ist zwar routiniert in Szene gesetzt, leider aber nur mittelmässig unterhaltsam!
Mehr lesen

Synopsis: Salamanca in Spanien. Mittagszeit. Der amerikanische Präsident (Hurt) will auf dem Rathausplatz eine Rede gegen den weltweiten Terror halten. Tausende von Zuschauern befinden sich auf dem Platz. Plötzlich fallen zwei Schüsse. Der Präsident fällt um. Die FBI-Agenten Barnes (Quaid) und Taylor (Fox) machen sich sofort auf die Suche nach dem Attentäter. Sie treffen zufällig auf einen Touristen (Whitaker), der die Ereignisse mit seiner Handycam aufgenommen hat. Sein Blickwinkel wirft ein neues Licht auf das Geschehen. Die Sichtweise von sechs weiteren Beteiligten werden in der Folge gezeigt. Ein Puzzlespiel, das immer wieder aufs Neue überrascht …

Kritik: Ziemlich ambitioniert wollte der Brite Pete Travis, in seinem Land für das TV-Drama “Omagh” gefeiert, einen Kurosawa nachempfundenen (“Rashomon”) Thriller realisieren. Gelungen ist es ihm nur teilweise – trotz wirklich guter Besetzung und der originellen Ausgangsidee. Denn jeder der sechs Augenzeugen (nicht acht wie im deutschen Titel!) könnte der Täter sein. Der Showdown im letzten Viertel, eine Autojagd durch die engen Gassen Salamancas, ist zwar rasant und gekonnt umgesetzt, alles in allem vermag Travis “Rückblenden-Marathon” die anfängliche Spannung jedoch nicht aufrecht zu erhalten.

Benny Furth

weniger lesen

Vantage Point / Actionthriller / Regie: Pete Travis / 90 Minuten / USA 2007 / mit Dennis Quaid, Matthew Fox, Forest Whitaker, William Hurt, Sigournay Weaver u.a. / Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures / Filmstart: 28. Februar 2008.

arttv Dossiers

Zurich Film Festival

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

100 Tickets | 22. Art International Zurich | Puls 5 - Giessereihallen | Zürich

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden