Migros-Kulturprozent | CH-Dokfilm-Wettbewerb | Die Gewinner der ersten Runde 2017/18 und Kandidaten der zweiten Runde.

Migros-Kulturprozent | 8. CH-Dokfilm-Wettbewerb

Publiziert am 23. Januar 2018

Zum achten und vorletzten Mal wird der prestigeträchtige CH-Dokfilm-Preis verliehen. Drei Bewerber kämpfen um die wichtige Förderung.
Bei der Preisverleihung am 26. Januar 2018 im Rahmen der Solothurner Filmtage wird das Migros-Kulturprozent die Gewinner der zweiten Runde des 8. CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema «Orientierung» bekannt geben. Die Realisierung des Gewinnerprojektes wird mit einem Beitrag in der Höhe von CHF 400’000.- sowie mit zusätzlicher Unterstützung der SRG SSR in der Höhe von CHF 80’000.- finanziert.

Preisverleihung des 8. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema «Orientierung» | Freitag, 26. Januar 2018, 11.00-12.00 Uhr | Im Uferbau, Ritterquai 10, Solothurn

Die folgenden drei Teams erhielten als Gewinner der ersten Runde je CHF 25‘000.- für die Ausarbeitung der eingereichten Filmidee zum produktionsreifen Treatment. Die drei Gewinner der ersten Runde und damit Kandidaten für die zweite Runde sind:

1. Thomas Haemmerli – haemmerli.com und Turnus Film, Zürich – mit «Wie die Bergler die Finanzelite austricksten. Und andere alternative Wahrheiten.»
Wurde der European Kings Club durch ein Komplott von Banken, Freimaurern und der EU zu Fall gebracht? Ist die Bush-Regierung für die Anschläge vom 11. September verantwortlich, wird die Welt in Wirklichkeit von Echsen regiert? Verschwörungstheorien sind keine neue Erscheinung, aber im Internet-Zeitalter sind sie präsenter denn je. Thomas Haemmerli knöpft sich in «Wie die Bergler die Finanzelite austricksten. Und andere alternative Wahrheiten» einige besonders erfolgreiche Verschwörungstheorien vor. Er wird mit Innerschweizer Bauern sprechen, die ihre gesamten Ersparnisse verloren, als der European Kings Club kollabierte. Er wird sich von sogenannten Truthern erklären lassen, warum die Kollision mit einem Passagierflugzeug unmöglich ausreicht, um ein Hochhaus zum Einsturz zu bringen. Und er wird mit der stärksten Waffe antworten, die die Aufklärung zur Verfügung stellt: dem Humor.

2. Mischa Hedinger und Ivo Zen – Alva Film, Genf – mit «Unsichere Sicherheit»
Sei es an Baustellen, an Sportanlässen oder an Konzerten – überall begegnen wir Sicherheitsleuten. Das Geschäft mit «Security», wie Sicherheit auf Neudeutsch heisst, boomt. Doch obwohl – oder vielleicht gerade weil – immer mehr Anbieter in den Markt drängen, ist der Sicherheitsbereich ein Niedriglohnsektor. Viele Wachleute haben keine Berufsausbildung und leben in prekären Verhältnissen. Die Branche hat insgesamt einen schlechten Ruf und ist seit einigen Jahren um Professionalisierung bemüht. Mischa Hedinger und Ivo Zen wollen in «Unsichere Sicherheit» hinter die Uniformen blicken. Wer sind die Menschen, die sich zum Fachmann respektive zur Fachfrau für Sicherheit und Bewachung ausbilden lassen und die dereinst für Ruhe und Ordnung sorgen sollen?

3. Marie-Eve Hildbrand – Bande à part Films, Lausanne – mit «Les Guérisseurs»
Die Schulmedizin macht eindrückliche Fortschritte – mancherorts wird uns bereits die Unsterblichkeit versprochen. Medizin wird immer mehr zum Hightechgewerbe und droht dabei den Menschen aus den Augen zu verlieren. Daneben gewinnt die sogenannte Alternativmedizin immer mehr Akzeptanz. Heiler aller Art bieten heute ihre Dienste an. Hier noch die Orientierung zu behalten, wird zusehends zur Herausforderung – und ist doch lebenswichtig.
Im Mittelpunkt von Marie-Eve Hildbrands Film «Les Guérisseurs» steht ihr Vater, ein Allgemeinarzt, der keinen Nachfolger für seine Praxis findet. Um ihn herum sind eine Reihe von Beteiligten und Betroffenen gruppiert, von der Energieheilerin über den Biomediziner mit theologischem Hintergrund bis zum chronisch kranken Kind. In der Summe werden diese Porträts eine Vorstellung davon geben, was «Heilen» heute alles bedeuten kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Bald im Kino

Spielfilm | Pájaros de Verano

Lateinamerikanische Version des Spiel mir das Lied vom Tod.
Mehr
Jetzt im Kino, Film-Szene, Kulturpolitik

Roadmovie Mobiles Kino | 15 Jahre Jubiläum

Roadmovie bringt im Herbst Schweizer Filme in Dörfer, in denen es kein Kino gibt. Dieses Jahr ist es zum fünfzehnten Mal unterwegs.
Mehr
Bald im Kino

Dokumentarfilm | Zwischen Kalkül und HoffnungMit Wettbewerb

Atelier-Performance mit Beat Zoderer und Nik Bärtsch von Jürg Egli.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Leave No Trace

Von der fragilen Harmonie einer Vater-Tochter-Beziehung.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Lazzaro FeliceMit Wettbewerb

Die italienisch-deutsche Erfolgsregisseurin Alice Rohrwacher verzaubert mit einer magisch-realistischen Fabel.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Der LäuferMit Wettbewerb

Psycho-Thriller - inspiriert von einem realen Schweizer Kriminalfall.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Fantoche 2018 | Doucement Sexy

Sinnlichkeit, Körperlichkeit und Lust spielten eine zentrale Rolle beim diesjährigen Fantoche. Das Festival ging dabei überraschende Liaisons ein.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Styx

Hochsee-Abenteuerdrama, das grosse Fragen stellt.
Mehr
Jetzt im Kino, Film-Szene

Interview Anja Kofmel | Regisseurin von Chris the Swiss

Von der bereichernden, aber auch äusserst schwierigen Hochzeit des Dokumentarfilmes mit dem Animationsfilm.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Wo bist du, João Gilberto?Mit Wettbewerb

Vom Glück, sein Idol zu suchen und nie zu finden - Saudade.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Out of paradiseMit Wettbewerb

In der Schweiz wohnhafter mongolischer Regisseur verzaubert mit seinem Erstlingsfilm.
Mehr
Bald im Kino

Dokumentarfilm | Über den Tannen

Auf Augenhöhe mit einer Künstlerin, die sich alles abverlangt, um die Grenzen ihrer Ausdrucksweise malerisch auszuloten.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Don't Worry, He Won't Get Far on Foot

Basierend auf der ausserordentlichen Lebensgeschichte des US-Cartoonisten John Callahan (1951- 2010).
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Amur senza fin

Rätoromanische Liebeskomödie von Christoph Schaub.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Chris the SwissMit Wettbewerb

Auf den Spuren eines Schweizer Journalisten, der sich in der dunklen und brutalen Welt der Krieges verirrte und dafür mit seinem Leben bezahlte.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | McQueen

Ein Junge aus East London arbeitet sich nach oben in die höchsten Etagen der Haute Couture, doch der Druck an der Spitze ist unerbittlich.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Normandie nue

Sommerkomödie mit realem, ernsthaftem Hintergrund und nackten Tatsachen.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | BlacKkKlansman

Filmischer Aufruf zum Widerstand und Beweis, das eines der dunkelsten Kapitel der Amerikanischen Geschichte noch nicht vorbei ist.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Figlia mia

Zwei Mütter - na und?
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | 1999 - Wish you were here

Philosopische Meditation über Erinnerung, Adoleszenz und Rebellion.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Champions

Eine Wohlfühlkomödie mit Integrationscharakter.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Wolkenbruch | Michael Steiner verfilmt Thomas Meyers Bestseller

Einer der meist erwarteten Schweizer Filme des Jahres feiert am 29. September 2018 seine Weltpremiere am ZFF.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | What will People sayMit Wettbewerb

Verloren zwischen den Kulturen.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | 303

Roadmovie und ganz grosse Kino-Romanze.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Je vais mieux

Ein perfekter Sommerfilm – witzig, romantisch und beschwingt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Candelaria

Wenn der dritte Frühling zu einem heissen Sommer wird.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Amori

Eine romantische Komödie, mit viel Ironie und Nüchternheit erzählt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Los PerrosMit Wettbewerb

Porträt über die offenen Wunden des heutigen Chiles.
Mehr
Film-Szene, Musik-Szene, Festivals, Fondation SUISA

Solothurner Filmtage 2018 | Fokus Filmmusik

Der Dienstag der Solothurner Filmtagen 2018 steht ganz im Zeichen der Weiterentwicklung der Filmmusik.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Internationale Kurzfilmtage Winterthur | Find your Reality!

Schöne neue Welt. Virtual Reality und Kino, wie geht das zusammen?
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Ava

Coming-of-age Geschichte einer jungen Frau, die in einem einzigen Sommer Eindrücke für ein ganzes Leben in sich aufnehmen will.
Mehr

CLICK Sonderausgabe

Diese 10 Kompnist*innen sollten Sie kennen.

Ausgabe ansehen

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

Pinnwand

Migros-Kulturprozent | Schauspiel-Wettbewerb 2018

Mehr

Literaturhaus Zürich | Essaies Agités

Mehr

Auf Tour | Ikan Hyu

Mehr

Les Touristes | Forever Young

Mehr

Rolling Stone Park | Ein neues Festival für ...

Mehr

Sasso San Gottardo | Erlebniswelt Gotthard

Mehr

Mitglied werden

» Gratis Events
» Willkommensgeschenk

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr