Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Nur ein Sommer

Publiziert am 14. August 2008

Eine nette, kleine Komödie mit Blick fürs Dokumentarische. 2.5 von 5 Filmperlen. Mehr lesen
Nur ein Sommer

Synopsis: Die arbeitslose Eva aus Deutschland wird vom Arbeitsamt in die Schweizer Berge vermittelt. Als Melkerin unterstützt sie den Senner Daniel auf einer kleinen Berner Alp. Die neue Hilfskraft bleibt nicht unbemerkt. Knecht Mehmed, ein Schwarzarbeiter aus Mazedonien, findet Gefallen an der resoluten Berlinerin. Doch deren Interesse gilt zunehmend Daniel.

Kritik: Man nehme: eine Prise Heidi&Peter-Romantik, eine Prise Berliner Grossstadtluft und zwei Prisen Älpler Alltagsleben – fertig ist die beschauliche (Sommer) Komödie. „Det kann doch nicht alles gewesen sein“. Tschüss Berlin und Grüezi Schweiz. Denn von ihrem neuen Job als Melkerin verspricht sich Eva (Anna Loos) einiges. Regisseurin Tamara Staudts Blick fürs Dokumentarische ist unübersehbar: Zahlreiche kontemplative Einstellungen über Alpaufzüge und die Herstellung von Käse vermitteln einen ungekünstelten Blick auf das (wahre) Leben in den Schweizer Bergen. Durch unvorhergesehene Ereignisse versucht Staudt, der Geschichte neue Wendungen und Höhepunkte zu verleihen. Das gelingt jedoch nur teilweise, trotz der beiden talentierten Hauptdarstellern (Stefan Gubser als Senner Daniel). Vielleicht mag sich nun manch Filmkritiker fragen, ob denn das alles gewesen ist. Trotz der dramaturgischen Schwächen dürfte „Nur ein Sommer“ jedoch sein Publikum finden. Ganz bestimmt sogar im nahen Ausland, z.B. in deutschen Vorstadtkinos…

Isabella Fischer

weniger lesen

Nur ein Sommer / Komödie / Schweiz 2007 / Regie: Tamara Staudt / mit Anna Loos, Stefan Gubser, Stephanie Glaser u.a. / Verleih: Stamm Film / 90 Minuten / Start Deutschschweiz: 14. August 2008

Yesh! Neues aus der jüdischen Filmwelt - arttv Dossier

Spielfilm
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Yesh! Filmtage 2020
Neues aus der jüdischen Filmwelt

Mini-Serie
Douze Points

Spielfilm
The Painted Bird

Kulturnachrichten

  • Film

    Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden vom 25. bis 29. März 2020 im Theater der Künste und im ...

  • Film

    Udo Lindenberg zum Biopic über sein Leben

  • Film

    Jan Bülow über seine Filmrolle als Udo Lindenberg

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Eintritte | Ausstellung | Konstellation 10 - Nackte Tatsachen | Kunstmuseum Thurgau

5x2 Eintritte | Ausstellung | Lee Krasner | Living Colour | Zentrum Paul Klee | Bern

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

20x2 Eintritte | Ausstellung | Blumen für die Kunst | Aargauer Kunsthaus | Aarau

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden